Pilzcremesuppe

In diesem Rezept werden frische Pilze mit Gemüse und frischem Thymian zu einer cremigen Pilzcremesuppe verarbeitet.

Pilzcremesuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pilze, gemischt, frisch oder TK
2 Stk Zwiebeln
1 Stk Petersilienwurzel
100 g Knollensellerie
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Stk Lorbeerblatt
3 zw Thymian
150 ml Weißwein, trocken
800 ml Gemüsefond
150 g Schlagsahne
50 g Butter
2 EL Olivenöl, zum Beträufeln
1 zw Thymian, für die Garnitur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frischen Pilze putzen. Erst mit einem trockenen Tuch abreiben und eventuell vorhandene Stellen mit einem kleinen Messer entfernen. Dann die Pilze vierteln oder halbieren, je nach Größe.
  2. Die Petersilienwurzel, den Sellerie und die Zwiebel schälen und alles fein würfeln.
  3. Olivenöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Pilze darin kräftig braten. Dann ein Drittel der Pilze aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern und zur Seite stellen. Die vorbereiteten Gemüsewürfel zu den Pilzen geben und anschwitzen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt den Weißwein dazu gießen, Thymianstiele und das Lorbeerblatt hinzufügen und offen etwas einkochen lassen.
  4. 800 ml Fond zu der Pilz-Gemüse-Pfanne gießen und aufkochen. Alles 25 Minuten leise köcheln, dann den Thymian und das Lorbeerblatt wieder entfernen. Nun die Sahne und die Butter zufügen, kurz mit erhitzen und dann alles fein pürieren. Zuletzt die Pilzcremesuppe abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Fond hinzugeben.
  5. Die Suppe in tiefe Teller füllen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit den übrigen Pilzen und etwas Thymian garniert servieren.

Tipps zum Rezept

Für die Suppe eignen sich Champignons, Maronen, Steinpilze, Pfifferlinge und Shitakepilze. Wenn keine frischen, gemischten Pilze im Angebot sind, können auch TK-Pilze verwendet werden. Es gibt sowohl Steinpilze als auch Pfifferlinge tiefgekühlt.

Ähnliche Rezepte

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Einfache Tomatencremesuppe

Einfache Tomatencremesuppe

Diese cremige Tomatencremesuppe wird mit passierten Tomaten zubereitet und schmeckt einfach gut. Hier das Rezept.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Backofen zubereitet.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte