Pilzsuppe mit Kartoffeln

Wunderbar würzig schmeckt diese Pilzsuppe mit Kartoffeln, die sich gut als Vorspeise eignet. Das Rezept ist unkompliziert in der Zubereitung.

Pilzsuppe mit Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Petersilie, glatt, gehackt

Zutaten für die Suppe

150 g Champignons, rosé
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
20 g Steinpilze, getrocknet
1.2 l Wasser, warm
100 ml Schlagsahne
50 ml Sherry Fino
1 Prise Salz
3 Stk Kartoffeln, festkochend, mittelgroß

Zutaten für den Gewürzbeutel

1 Stk Lorbeerblatt, geknickt
4 Stk Wacholderbeeren
10 Stk Pfefferkörner, schwarz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die getrockneten Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Die Champignons putzen, die Stiele abschneiden, zur Seite legen und die Pilze in Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann die Hälfte des Olivenöls in einer hohen Pfanne erhitzen und die Champignonscheiben darin kräftig anbraten. Danach herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Anschließend das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Champignonstiele darin 4-5 Minuten anschwitzen.
  4. Dann die eingeweichten Pilze mit ihrem Einweichwasser dazugeben und 1 Minute aufkochen.
  5. Das Lorbeerblatt einreißen, mit den Wacholderbeeren und den Pfefferkörnern in einen Papierteefilter füllen, in die Suppe legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel nach Beendigung der Garzeit zur Suppe geben.
  7. Die Hitze erneut reduzieren und die Pilzsuppe mit Kartoffeln weitere 15-20 Minuten leise köcheln lassen.
  8. Danach den Gewürzbeutel herausnehmen und den Sherry sowie das Salz zur Suppe geben.
  9. Zuletzt die gebratenen Champignonscheiben sowie Schlagsahne hinzufügen und nochmals 5 Minuten erhitzen. Nun die fertige Suppe in vorgewärmte Teller füllen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Cremiges Pilzragout mit Kräutern

Cremiges Pilzragout mit Kräutern

Feines Ragout in leckerer Käsesoße ganz ohne Sahne. Dieses cremige Pilzragout mit Kräutern ist das perfekte Rezept für die ganze Familie.

Omas Pilzeintopf

Omas Pilzeintopf

Omas Pilzeintopf wird nach ihrem Rezept mit Pilzen der Saison zubereitet. Er sättigt hervorragend und kommt mit viel Geschmack auf den Tisch.

Gefüllte Portobellos

Gefüllte Portobellos

Gefüllte Portobellos werden warm als Vorspeise oder Tappa serviert und schmecken wunderbar würzig. Dabei ist das Rezept dafür leicht zuzubereiten.

Pilz-Brötchen

Pilz-Brötchen

Bei einem Überraschungsbesuch ist das Rezept für Pilz-Brötchen sehr gut geeignet, denn es geht sehr schnell und ist auch für Vegetarier geeignet.

Frittierte Austernpilze

Frittierte Austernpilze

Bei diesem Rezept kommen die frittierten Austernpilze mit einer knusprigen Hülle auf den Tisch - lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte