Pizzaplätzchen mit Ricotta

Ob als Vorspeise, Snack oder auch zum Abendbrot - dieses Rezept für leckere Pizzaplätzchen mit Ricotta passt immer.

Pizzaplätzchen mit Ricotta

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 TL Mehl, zum Ausrollen
2 TL Butter, für die Formen

Zutaten für den Teig

230 g Mehl
0.5 Pk Trockenhefe
0.25 TL Salz
2.5 EL Olivenöl
125 ml Wasser, lauwarm

Zutaten für den Belag

1 Stk Schalotte
0.5 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Aubergine
0.5 TL Salz
0.5 Msp Pfeffer
0.5 TL Oregano, getrocknet
60 g Ricotta
35 g Oliven, schwarz, ohne Kern
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. Danach die Trockenhefe mit Salz, Öl und lauwarmem Wasser verrühren und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Jetzt den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Für den Belag die Schalotte sowie den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten- und Knoblauchstücke darin glasig dünsten.
  4. Jetzt die Aubergine waschen, in feine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. Dann mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, zugedeckt für ca. 6 Minuten schmoren lassen, dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Danach den Ricotta unter die abgekühlten Auberginen rühren und nochmal abschmecken.
  6. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und vier runde Formen (ca. 10 cm Durchmesser) mit der Butter befetten.
  7. Anschließend den Teig in vier ungefähr gleiche Teile teilen, auf einer mit Mehl ausgestreuten Arbeitsfläche ausrollen und in die vorbereiteten Formen legen. Danach erneut für ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  8. Zum Ende die Ricotta-Masse auf den Teig füllen, die Oliven in dünne Scheibchen schneiden und darauf verteilen. Dann die Pizzaplätzchen mit Ricotta im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 20 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein herzhafter Salat.

Ähnliche Rezepte

Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Dieser Pizzateig ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Mit diesem Grundrezept schmeckt dieser fast wie in der Pizzeria.

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizza Calzone

Pizza Calzone

Die beliebte Pizza Calzone kann individuell gefüllt werden und schmeckt einfach bekömmlich. Das italienische Pizzen-Rezept zum Genießen.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten und klebt nicht an den Fingern. Mit diesem leckeren Rezept gelingt Ihnen ein toller Teig.

Spinat-Pizza

Spinat-Pizza

Mal ganz ohne Fleisch im Rezept kommt diese Spinat-Pizza aus. Und wer gerne etwas mehr Pepp möchte, mischt einfach Shrimps und Knoblauch dazu.

Kartoffel-Pizza

Kartoffel-Pizza

Bei diesem etwas anderem Pizza-Rezept wird der Pizzateig mit Quark zubereitet und mit Kartoffel- sowie Tomatenscheiben belegt und mit Käse überbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte