Pute-Gorgonzola-Auflauf

Bei diesem Rezept für Pute-Gorgonzola-Auflauf harmoniert der würzige Käse hervorragend mit dem zarten Fleisch.

Pute-Gorgonzola-Auflauf

Bewertung: Ø 4,2 (36 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Fleischbrühe
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
300 g Pizzatomaten (Dose)
400 ml Sahne
180 g Gorgonzola
1 TL Salbeiblätter, gehackt
4 Stk Putenschnitzel, je ca. 180g
1 Prise Salz und Pfeffer
50 g Mehl
1 EL Öl, für die Form
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Öl befetten.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Nun das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten.
  4. Anschließend die Tomaten, Fleischbrühe sowie die Sahne dazurühren, Gorgonzola klein schneiden und ebenfalls einrühren. Dann mit Salbei, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Putenschnitzel waschen, mit Küchenpapier trocknen, von Haut und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer einreiben und im Mehl wenden.
  6. Nun die Hälfte der Sauce in der vorbereiteten Form verteilen, die Putenschnitzel darauf legen, mit der restlichen Sauce übergießen und im vorgeheizten Backofen für ca. 50 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieses Rezept ist ideal für den Sommer. Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen im mediterranen Stil.

Nudelauflauf mit Gemüse

Nudelauflauf mit Gemüse

Nudeln, Tomaten und köstlicher Schafskäse machen dieses vegetarische Rezept für einen Nudelauflauf so toll.

Cannelloni-Auflauf

Cannelloni-Auflauf

Ein Rezept für einen herzhaft-köstlichen Cannelloni-Auflauf mit Hackfleisch und Parmesankäse. Nicht nur für Käseliebhaber ein Genuss.

Kirschenmichel

Kirschenmichel

Kirschenmichel ist ein tolles Rezept, um altbackene Brötchen sinnvoll und gut zu verwerten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte