Safranrisotto

Ein köstlicher Safranrisotto ist ein Klassiker der italienischen Küche. Das Rezept ist einfach und setzt auf die Qualität der einzelnen Zutaten.

Safranrisotto

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Risotto

2 Stk Schalotten
1 Bund Suppengrün (Sellerie, Möhren, Lauch)
2 EL Olivenöl
2 TL Butter
300 g Risotto-Reis (Vialone Nano)
100 ml Weißwein, trocken
800 ml Gemüsebrühe

Zutaten für das Finish

100 g Parmesan
0.2 g Safran, gemahlen + 2 TL Brühe
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 zw Rosmarin, klein
1 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schalotten abziehen und sehr fein würfeln. Dann das Suppengemüse schälen und putzen, gründlich waschen und in sehr feine Würfelchen schneiden.
  2. Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und bei niedriger Temperatur heiß halten. Den Parmesan fein reiben und bereitstellen.
  3. Nun das Olivenöl und die Butter in einer hohen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Gemüsewürfelchen darin 4-5 Minuten anschwitzen.
  4. Anschließend den Risotto-Reis in die Pfanne geben und unter Rühren etwa 2-3 Minuten glasig dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Wein verkocht ist.
  5. Dann die erste Kelle Brühe zum Reis geben und unter Rühren köcheln, bis er die Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit der restlichen Brühe ebenso verfahren, bis der Reis nach etwa 30 Minuten außen weich und innen noch bissfest ist.
  6. Jetzt den Safran mit etwas Brühe verrühren und zum Risotto geben. Die Butter und den geriebenen Parmesan unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. Den heißen Safranrisotto auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit ein paar Rosmarinnadeln garnieren und als Beilage - beispielsweise zu Ossobuco mit Gremolata - servieren.

Tipps zum Rezept

Safran gibt dem Risotto nicht nur die Farbe, sondern auch einen feinen Geschmack. Gut zu wissen: Gemahlener Safran färbt stärker als Safranfäden und ist meist auch preiswerter.

Wird ein anderer Risotto-Reis als Vialone Nano verwendet, kann sich die Garzeit um bis zu 10 Minuten verlängern.

Ähnliche Rezepte

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Das italienische Reisgericht ist mit dem Rezept für Steinpilzrisotto ganz einfach nachzukochen.

Einfaches Risotto

Einfaches Risotto

Mit diesem Rezept für ein einfaches Risotto gelingt eine fabelhafte Mahlzeit. Für diesen Genuss werden nur wenige Zutaten benötigt.

Tomaten-Feta-Risotto

Tomaten-Feta-Risotto

Aus leckeren Cherry-Tomaten, Feta und Parmesan entsteht ein wohlschmeckendes Risotto, das auch dem Vegetarier mundet.

Risotto mit Garnelen

Risotto mit Garnelen

Dieses Risotto mit Garnelen und Gemüse ist eine wahre Köstlichkeit. Mit diesem Rezept gelingt ein tolles Gericht.

Blumenkohl-Risotto

Blumenkohl-Risotto

Reis und Blumenkohl ergeben mit diesem Rezept ein wohlschmeckendes, kreatives und gesundes Risotto. Unbedingt ausprobieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte