Scharfe Tomatensauce mit Räuchertofu

Die scharfe Tomatensauce mit Räuchertofu ist deftig und hat Biss! Mit diesem Rezept wird die Zubereitung zum Kinderspiel.

Scharfe Tomatensauce mit Räuchertofu

Bewertung: Ø 4,5 (60 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Rote Zwiebeln
200 g Räuchertofu
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Rote Paprika
1 TL Salz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Bunter Pfeffer grob
1 TL Chilipulver
2 EL Bratöl
1 Prise Muskat
1 TL Paprikapulver
100 g Tomatenmark
2 Dose Geschälte Tomaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Pfeffer, sowie Chilipulver in einem Topf mit Öl anbraten.
  2. Während der Tofu anbrät, die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und in den Topf geben. Dann den Knoblauch ebenfalls schälen, würfeln, hinzugeben und auf mittlerer Hitze circa 5 Minuten dünsten lassen.
  3. Daraufhin die Paprika waschen, in lange Streifen schneiden und untermengen. Nachdem alles leicht angebraten ist, das Tomatenmark hinzugeben und verrühren. Sobald der gesamte Inhalt im Topf gut vermengt ist, die geschälten Tomaten hinzugeben und im Topf zerdrücken.
  4. Bevor die Sauce blubbernd zu kochen beginnt Salz, Cayennepfeffer, Muskat sowie Paprikapulver hinzugeben und verrühren. Zum Abschluss noch 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen lassen und die scharfe Tomatensauce mit Räuchertofu heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Wer es gerne besonders scharf mag, kann mit Tabasco oder frischen Chilischoten nachhelfen und den Geschmack in diabolische Höhen treiben!

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Ganache

Vegane Ganache

Mit diesem Grundrezept für eine Vegane Ganache muss auch die vegane Küche nicht auf einen wunderbaren Schokoguss für Kuchen und Gebäck verzichten.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind sind als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger toll und nach diesem Rezept schmecken sie einfach himmlisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte