Scharfer Thai-Chicken-Salat

Für alle, die gerne "scharf" essen, ist dieser Scharfe Thai-Chicken-Salat genau richtig. Ein leichtes, schmackhaftes Rezept zum Nachkochen.

Scharfer Thai-Chicken-Salat

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Chilischote, rot, klein
12 Stk Hähnchenunterschenkel
1 Stk Paprikaschote, gelb
100 g Zuckerschoten
350 g Mango
3 zw Koriander
3 zw Minze
1 EL Sesamsaat
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz, für die Zuckerschoten
1 Schuss Sojasauce

Zutaten für die Marinade

25 g Ingwer, frisch
50 ml Sojasauce
1 EL Erdnussöl
1 Stk Knoblauchzehe, klein
1 EL Honig, flüssig
1 EL Zucker, braun
2 Stk Chilischoten, rot, klein
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst für die Marinade die Chilischoten der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Stücke hacken. Ingwer sowie Knoblauch schälen und ebenso in feine Stücke hacken.
  2. Nun die Chili-, Ingwer- und Knoblauchstücke mit der Sojasauce, dem Honig und Zucker in einer Schüssel verrühren, das Erdnussöl unterschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Hähnchenschenkel kurz unter fließendem Wasser abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit der Marinade bestreichen, in die Schüssel füllen und zugedeckt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Backofen auf 175 Grad, Ober- und Unterhitze, vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Anschließend die marinierten Hähnchenschenkel auf das vorbereitete Backblech legen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 35 Minuten braten.
  6. Inzwischen die Zuckerschoten waschen, die Fäden mit einem Messer abziehen und die Schoten für ca. 2 Minuten in Salzwasser kochen. Dann abgießen und abtropfen lassen.
  7. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden.
  8. Die Mango dünn schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Streifen schneiden.
  9. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Dann die Koriander- sowie Minzeblätter waschen und trocknen.
  10. Nun die Zuckerschoten, Paprikastreifen, Mangostreifen sowie Chilischoten, Koriander- sowie Minzeblätter mit dem Sesam in einer Schüssel vermengen, mit Sojasauce und Pfeffer würzen.
  11. Zum Schluss das Gemüse zusammen mit den Hähnchenschenkeln auf Tellern anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Zu dem scharfen Thai-Chicken-Salat frisches Baguette reichen.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte