Scheerkohl-Quiche

Das für Bremen typische Gemüse kommt nach diesem Rezept als Füllung für die knusprig leckere Scheerkohl-Quiche zum Einsatz.

Scheerkohl-Quiche

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Backform 30 x 40 cm
250 g Mehl
1 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 EL Mehl, zum Ausrollen

Zutaten Für die Füllung

2 kg Bremer Scheerkohl (Rübstiel, Spinat, Mangold)
2 Stk Zwiebeln, mittel
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
0.5 TL Majoran, gerebelt

Zutaten Für den Guss

2 Stk Eier, Größe M
1 Bch Creme fraîche
1 Prise Salz
200 g Käse, gerieben, z.B. Edamer
3 Stk Tomaten

Zutaten Für den Vorteig

1 EL Mehl
1 Tasse Wasser, lauwarm
1 Prise Zucker
7 g Hefe, frisch, für den Vorteig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Vorteig anrühren. Dafür das Mehl mit der Hefe, dem Zucker und dem Wasser verrühren und dann abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten lang gehen lassen.
  2. Anschließend das Mehl mit dem Öl, Salz und Kreuzkümmel zum Vorteig geben und alles miteinander zu einem festen Teig verkneten. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche so häufig kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Dann noch einmal zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig danach noch einmal durchkneten, in der Größe der Form (30 x 40 cm) ausrollen und in die Form legen.
  4. Für die Füllung den Kohl waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Als nächstes die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin ca. 10 Minuten dünsten. Dann den Kohl hinzufügen und weitere ca. 10 Minuten schmoren, bis der Kohl in sich zusammenfällt. Die Füllung mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
  5. Nun den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Danach für den Guss die Eier mit der Crème fraîche, Salz sowie dem geriebenen Käse verrühren und die Tomaten in Scheiben schneiden.
  6. Das Gemüse auf dem Teig verteilen, dann den Guss darüber geben und zuletzt mit den Tomatenscheiben belegen. Die Scheerkohl-Quiche auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Scheerkohl können für die Füllung der Quiche auch Rübstiel, Spinat, Mangold- oder Chinakohlblätter verarbeitet werden.

Ähnliche Rezepte

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Rote Grütze

Bremer Rote Grütze

Viel Obst und Geschmack stecken in der Bremer Rote Grütze. Dieses Rezept für das traditionsreiche Dessert ist für besondere Anlässe gedacht.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Bubber

Bremer Bubber

Das Rezept für den Bremer Bubber stammt aus Großmutters Kochbuch. Die Süßspeise besteht nur aus wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und sehr lecker.

Bremer Pannfisch

Bremer Pannfisch

Wer noch nie Bremer Pannfisch probiert hat, sollte ihn einmal nach diesem Rezept zubereiten. Er hat das Zeug dazu, jeden zum Fisch-Fan zu machen.

Bremer Heringssalat

Bremer Heringssalat

Das Rezept für den Bremer Heringssalat beinhaltet neben zarten Matjesfilets eine Menge leckerer Zutaten. Ein wenig Aufwand ist nötig, lohnt sich aber.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte