Spaghetti Bolognese

Für Kinder eignet sich dieses Rezept ganz besonders. Die leckeren Spaghetti Bolognese gelingen im Handumdrehen.

Spaghetti Bolognese

Bewertung: Ø 4,4 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
1 l Wasser
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Pk Tomaten, passiert
100 ml Weißwein
1 kg Hackfleisch
2 Stk Zwiebeln
2 EL Öl, für die Pfanne
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Oregano, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben, mit einem Kochlöffel oder Gabel in kleine Stückchen zerteilen und anbraten.
  2. Mit Weißwein ablöschen, die passierten Tomaten und das Tomatenmark unterrühren und die Sauce 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano nach Belieben abschmecken.
  3. Danach die Spaghetti in Salzwasser (nach Packungsanweisung ca. 8-10 Minuten) al dente kochen, durch ein Sieb abgießen und anschließend die Pasta unter die Sauce rühren und servieren.

Tipps zum Rezept

Die fertige Spaghetti Bolognese mit geriebenen Parmesankäse bestreuen und mit Basilikum garnieren. Dazu passt auch ein frisches Weißbrot und ein kräftiger Rotwein.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti mit Knoblauchöl

Spaghetti mit Knoblauchöl

Ein simples, aber schmackhaftes Rezept sind Spaghetti mit Knoblauchöl. Schnell zubereitet und würzig im Geschmack.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Ihre Gäste werden von den köstlichen Spaghetti Frutti di Mare begeistert sein. Das schnell zubereitete Rezept ist geschmacklich einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte