Spargel Reispfanne

Diese Spargel Reispfanne steckt voller Ballaststoffe und Eiweiß, ist also gesund und außerdem sehr lecker. Ein schönes Rezept aus der Gemüseküche.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Reis, Langkorn (oder Reis vom Vortag)
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
300 g Spargel, grün
200 g Erbsen, jung, tiefgekühlt
2 Stk Frühlingszwiebeln
1 Stk Möhre
100 g Champignons
2 EL Sesamöl
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 EL Sojasauce
2 Stk Eier, Gr. M
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst reichlich Wasser und etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Den Reis kalt abspülen und in das kochende Salzwasser geben. Die Hitze reduzieren und den Reis auf kleinster Flamme etwa 20-25 Minuten garen.
  2. Den Reis anschließend in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und zum schnelleren Auskühlen auf einem Backblech verteilen.
  3. In der Zwischenzeit den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Danach in etwa 1 cm lange Stücke schneiden.
  4. Die Möhre waschen, schälen und würfeln. Dann die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen, die Stiele kürzen und die Pilze in Scheiben schneiden.
  5. Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse, die gefrorenen Erbsen und die Pilze darin 5 Minuten anbraten. Den ausgekühlten Reis dazugeben und alles weitere 5 Minuten unter Wenden weiterbraten.
  6. Nun die beiden Eier in eine Tasse aufschlagen, verquirlen und unter den Reis ziehen. Die Spargel-Reispfanne mit Salz und Sojasauce abschmecken und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn noch gekochter Reis vom Vortag übrig ist, kann er für dieses Rezept bestens verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Apfel-Reis-Auflauf

Apfel-Reis-Auflauf

Ein Apfel-Reis-Auflauf schmeckt nicht nur Kindern besonders gut, auch Erwachsene sind von diesem köstlichen Rezept angetan.

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte