Spinatnocken mit Parmesan

Das Rezept setzt die feinen Spinatnocken mit Parmesan auf gebackene Tomaten und liefert sie goldbraun und duftend direkt aus dem Backofen.

Spinatnocken mit Parmesan

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für die Spinatnocken

500 g Blattspinat
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
1 Prise Salz
400 g Quark, Magerstufe
2 Stk Eier, Gr. M
100 g Paniermehl
1 TL Salz, für das Kochwasser
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Tomaten

1 kg Strauchtomaten, reif
2 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Thymian
1 TL Zucker
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Spinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und klein würfeln.
  2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 3-4 Minuten dünsten.
  3. Dann den Spinat dazugeben, zudecken und in etwa 5 Minuten zusammenfallen lassen. Den Spinat anschließend in ein Sieb geben, abtropfen lassen, gut ausdrücken und dann grob hacken.
  4. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Währenddessen die Tomaten waschen, halbieren und die Kerne herauslösen. Das Fruchtfleisch grob würfeln.
  6. Den Thymian kalt abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen streifen.
  7. Nun die Tomaten mit dem Thymian, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker auf ein Backblech geben, mit Öl beträufeln und mischen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.
  8. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Währenddessen den Spinat in eine Schüssel geben, mit dem Quark, den Eiern, Paniermehl, Salz und Pfeffer verkneten und 10 Minuten ruhen lassen.
  9. Nun kleine Nocken mit einem Löffel abstechen und in 2 Durchgängen im leicht siedenden Salzwasser jeweils 5 Minuten garen. Dann herausheben und abtropfen lassen.
  10. Danach die Tomaten aus dem Backofen nehmen und in eine Auflaufform füllen. Die Spinatnocken darauf platzieren, mit dem Parmesan bestreuen und im Backofen in etwa 10 Minuten goldbraun backen.
  11. Zuletzt Spinatnocken mit Parmesan aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Blätterteigrolle mit Spinat

Blätterteigrolle mit Spinat

Die Blätterteigrolle mit Spinat kann sowohl warm aber auch kalt serviert werden. Daher ist das Rezept optimal für einen ausgedehnten Brunch.

Spaghetti mit Spinatpesto

Spaghetti mit Spinatpesto

Das Rezept für Spaghetti mit Spinatpesto ist eine genussvolle Alternative zur beliebten Tomatensauce.

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte