Spitzpaprika gefüllt mit Hackfleisch

Die Spitzpaprika mit Hackfleisch gefüllt werden bei diesem Rezept auf dem Grill zubereitet. Dazu wird Gemüse und eine köstliche Sauce serviert.

Spitzpaprika gefüllt mit Hackfleisch

Bewertung: Ø 4,4 (63 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Spitzpaprika
5 EL Öl
4 Stk Zucchini
4 Stk Tomaten
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, grob gerieben

Zutaten für die Füllung

420 g Hackfleisch
5 EL Senf
130 ml Tomatensaft
1 EL Ketchup, scharf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Sauce

90 g Salatgurke
200 ml Naturjoghurt
4 EL Zitronensaft
5 Bl Borretsch, fein gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Füllung das Hackfleisch mit dem Tomatensaft, Senf und Ketchup gut vermischen und nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Die Paprikaschoten waschen, der Länge nach halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Paprikahälften mit der Hackfleischmasse befüllen und etwa 15 Minuten kalt stellen.
  3. Für die Beilage die Tomaten sowie die Zucchini waschen und halbieren.
  4. Für die Sauce die Gurke schälen, in kleine Stücke schneiden und fein pürieren. Die Borretschblätter waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  5. Dann das Gurkenpüree mit Joghurt, gehackten Borretschblättern und Zitronensaft vermengen und mit Pfeffer, Salz und einer Zucker abschmecken.
  6. Nun die vorbereiteten Tomaten- und Zucchinihälften sowie die gefüllten Paprika von allen Seiten mit Öl bestreichen, auf den Griller geben und von beiden Seiten für je ca. 20 Minuten grillen. Vor Ende der Garzeit mit grob geriebenen Pfeffer und Salz bestreuen.

Tipps zum Rezept

Gefüllte Paprika mit Gemüsebeilage und Sauce auf einem Teller anrichten.

Ähnliche Rezepte

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte