Staudensellerie-Kartoffelsuppe

Schön sämig wird die Staudensellerie-Kartoffelsuppe mit diesem Rezept und knusprig gebratene Speckscheiben bilden das i-Tüpfelchen auf der Suppe.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Schnittlauchröllchen
100 g Frühstücksspeck, Bacon in Scheiben

Zutaten für die Suppe

1 kg Staudensellerie
2 Stk Schalotten
500 g Kartoffeln, mehligkochend
50 g Butter
500 ml Hühnerbrühe, klar
2 Stk Lorbeerblätter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 TL Thymian, getrocknet
500 ml Apfel-Direktsaft
100 g Crème fraîche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Staudensellerie putzen, waschen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
  2. Dann die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin 3-4 Minuten hell anschwitzen.
  3. Die Kartoffel- und Selleriestücke dazugeben und alles weitere 5 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen, die Lorbeerblätter einlegen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
  4. Alles etwa 25 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln und das Gemüse weich sind.
  5. Währenddessen die Speckscheiben nebeneinander in eine beschichtete Pfanne ohne Fett legen und bei mittlerer Hitze in etwa 8-10 Minuten knusprig braten. Danach herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Die Lorbeerblätter aus der Suppe fischen, den Apfelsaft angießen und alle Zutaten mit einem Schneidstab fein pürieren. Zuletzt die Crème fraîche einrühren und die Staudensellerie-Kartoffelsuppe noch einmal abschmecken.
  7. Die heiße Suppe in vorgewärmte Suppenschalen füllen, mit den Speckscheiben belegen, die Schnittlauchröllchen darüberstreuen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte