Süß-scharfe Mole

Eine leckere Komposition für eine süß-scharfe Mole gelingt mit dem Rezept. Süß-scharfe Mole eignet sich ideal für BBQ oder einen mexikanischen Abend.

Süß-scharfe Mole

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Frühlingszwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Chilischote, rot
1 Prise Kreuzkümmel
1.5 EL Erdnussbutter
30 g Bitterschokolade
1.5 TL Kakaopulver
0.5 Stk Banane
1 Stk Zitrone
1 Schuss Wasser, heiß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen.
  2. Nun die Knoblauchzehen zusammen mit den Frühlingszwiebeln, der Chilischote, dem Kreuzkümmel, der Erdnussbutter, Salz, Pfeffer und dem Wasser in einen Mixer geben und die Zutaten fein pürieren.
  3. Nun eine Pfanne erhitzen, die pürierte Masse darin erhitzen und für 5 Minuten leicht köcheln lassen - dabei gelegentlich umrühren.
  4. In der Zwischenzeit die Zitrone halbieren und den Saft auspressen sowie die Banane schälen.
  5. Anschließend die Masse wieder zurück in den Mixer füllen, die Bitterschokolade, das Kakaopulver, die Banane sowie den Zitronensaft hinzufügen und zum Schluss das Ganze nochmals kräftig pürieren.

Tipps zum Rezept

Die süß-scharfe Mole schmeckt sehr gut zu Hähnchenbrustfilets oder gegrilltem Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Mexikanische Gnocchi

Mexikanische Gnocchi

Mexikanische Gnocchi sind eine raffinierte Variante des italienischen Klassikers. Ein Rezept mit Pfiff, das auch Anfängern gelingt.

Mexikanische Kartoffeln

Mexikanische Kartoffeln

Wer es ordentlich scharf mag, wird dieses Rezept für Mexikanische Kartoffeln mit Jalapenos lieben.

Guacamole

Guacamole

Guacamole ist ein mexicanischer Avocado-Dip. Dieses Rezept eignet sich auch als Beilage zu Fleischgerichten.

Bratreis mexikanischer Art

Bratreis mexikanischer Art

Das Rezept für den Bratreis mexikanischer Art ist ein kulinarisches Erlebnis für jeden Liebhaber einer deftigen Schärfe.

Chimichangas

Chimichangas

Scharf gefüllte Burritos werden nach tollen Tex-Mex-Rezept in heißem Öl frittiert und avancieren dadurch zu knusprigen, köstlichen Chimichangas.

User Kommentare