Süßkartoffel-Moussaka

Dieses Süßkartoffel-Moussaka schmeckt deftig und überaus lecker. Das Rezept kombiniert Lammhack mit Süßkartoffeln und Grünkohl.

Süßkartoffel-Moussaka

Bewertung: Ø 4,7 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Lammhackfleisch
400 g Grünkohl, gehackt, tiefgekühlt
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
400 g Süßkartoffeln
150 g Käse, gerieben
1 TL Butter, für die Form
0.5 TL Salz, für das Kochwasser
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Prise Salz

Zutaten für die Béchamelsauce

1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Stk Knoblauchzehe
30 g Butter
1 Stk Zwiebel
30 g Mehl
250 ml Gemüsefond
150 g Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den tiefgekühlten Grünkohl hineingeben, 2 Minuten aufkochen, in ein Sieb abgießen und dann gut ausdrücken.
  2. Als Nächstes das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin in etwa 10-12 Minuten krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenmark hinzufügen und 1 Minute mitrösten, dann vom Herd nehmen.
  3. Anschließend für die Béchamelsauce die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- sowie Knoblauchwürfel darin für 2 Minuten braten. Das Mehl darüber stäuben und etwa 2 Minuten unter Rühren anschwitzen.
  4. Nun den Gemüsefond sowie die Sahne hinzufügen, unter Rühren 1 Minute aufkochen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter befetten.
  6. Zwischenzeitlich die Süßkartoffeln schälen, waschen und der Länge nach in Scheiben schneiden.
  7. Erst den Boden der Form mit Sauce bestreichen, darauf Süßkartoffeln, Hackfleisch, Grünkohl und Sauce einschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit einer Schicht Sauce abschließen und den Käse darüberstreuen.
  8. Das Süßkartoffel-Moussaka auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen etwa 45-50 Minuten goldbraun backen, aus dem Ofen nehmen, etwa 5 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.

Ähnliche Rezepte

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Im herzhaften Sauerkrautauflauf schichtet das Rezept Sauerkraut, Kartoffelbrei und Mettwürstchen übereinander und backt ihn im Ofen goldgelb.

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf

Dieser Mozzarella-Tomaten-Nudelauflauf verwöhnt den Gaumen auf mediterrane Weise und mit seinem Rezept kann der Sommer gefeiert werden.

Schneller Gemüseauflauf

Schneller Gemüseauflauf

Bei diesem schnellen und vegetarischen Rezept für einen schmackhaften Gemüseauflauf greift jeder gerne zu.

Brokkoli-Feta-Auflauf

Brokkoli-Feta-Auflauf

Lecker und gesund ist dieser Brokkoli-Feta-Auflauf, der nach diesem Rezept einfach und schnell zuzubereiten ist und die Gemüseküche bereichert.

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

Dieser köstliche Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln schmeckt einfach himmlisch. Zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf

Dieses Rezept für einen herzhaften Schinken-Kartoffel-Ei-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte