Tofuschnitten mit Nuss-Zwiebel-Kruste

Dieses veganes Tofuschnitten-Rezept mit leckerer Nuss-Zwiebel-Kruste schmeckt einfach himmlisch und ist trotzdem gesund.

Tofuschnitten mit Nuss-Zwiebel-Kruste

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Nüsse, gemischt, gehackt
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Sojaöl
3 EL Sojasauce
1 Prise Salz
1 Stk Fleischtomate
1 Prise Chilipulver
4 Stk Tofu, je ca. 125 Gramm
1 Prise Currypulver

Zutaten für die Röstzwiebel

1 Stk Zwiebel
1 EL Mehl
50 g Butter

Zutaten für den Gurkensalat

2 Stk Salatgurke
2 EL Zitronensaft
0.5 TL Salz
2 EL Sojaöl
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für die Röstzwiebel die Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Mehl vermischen.
  2. Dann die Butter in einer Pfanne leicht erhitzen und die Zwiebelstücke darin goldbraun rösten.
  3. Danach die Zwiebelstücke aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen.
  5. Die Tofustücke in eine flache Auflaufform legen, mit Sojasauce sowie dem Sojaöl beträufeln und mit Pfeffer, Chilipulver und Currypulver würzen.
  6. Die Tomate waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Tofu verteilen.
  7. Nun die Tofustücke mit den gehackten Nüsse sowie mit den Röstzwiebeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten knusprig backen.
  8. In der Zwischenzeit für den Gurkensalat die Salatgurke schälen, in feine Scheiben schneiden bzw. hobeln, mit dem Salz bestreuen und für ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  9. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden.
  10. Anschließend die Gurkenscheiben mit Pfeffer würzen, mit dem Sojaöl und dem Zitronensaft verrühren und mit den Zwiebelringen bestreuen.
  11. Zum Schluss die Tofuschnitten mit Nuss-Zwiebel-Kruste aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Gurkensalat anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ideal ein Zwiebelbaguette. Die Tofuscheiben können auch am Vorabend mariniert werden. Diese halten sich mit Folie bedeckt im Kühlschrank.

Getränketipp

Silvaner passt sehr gut dazu.

Ähnliche Rezepte

Vegane Tortencreme

Vegane Tortencreme

Die vegane Tortencreme wird nach dem Rezept zu einer köstlichen Buttercreme gemixt - das super Rezept sollte man ausprobieren.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte