Toskanischer Bohneneintopf

Dieses Rezept für einen Toskanischen Bohneneintopf wärmt nicht nur die Seele, sondern schmeckt auch köstlich.

Toskanischer Bohneneintopf

Bewertung: Ø 4,5 (76 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Prise Salz und Pfeffer
2 Dose Bohnen, weiß
4 Stk Tomaten, groß
300 g Wirsing
1 Stg Lauch
4 Stk Möhren
2 Stg Staudensellerie
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
8 Stk Thymianzweige
10 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1.5 l Fleischbrühe
16 Schb Ciabatta, vom Vortag
100 g Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Toskanischen Bohneneintopf die Tomaten waschen und über Kreuz einritzen. Einen passenden Topf mit Wasser füllen, aufkochen und die Tomaten für ca. 45 Sekunden hineinlegen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken, eventuell noch etwas abkühlen lassen und die Haut der Tomaten abziehen. Anschließend die Tomaten halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden.
  2. Den Sellerie, Wirsing, die Möhren und den Lauch putzen, waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Zwiebel und eine Knoblauchzehe pellen und in feine Würfel schneiden. Die Thymianblättchen waschen und abzupfen.
  3. Nun die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in 4 EL Öl andünsten. Das Tomatenmark und zwei Drittel des Thymians unterrühren und ebenfalls kurz andünsten. Danach das Gemüse hinzufügen, pfeffern, salzen und die Brühe angießen. Den zugedeckten Eintopf 20 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Dann die Bohnen hinzufügen und weitere 15 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  5. Die restliche Knoblauchzehe halbieren und die Brotscheiben damit einreiben. Den Backofengrill einschalten und die Brotscheiben auf einem Blech darunter rösten. Jeweils 1-2 Brotscheiben in einen tiefen Teller legen, mit dem Bohneneintopf

Tipps zum Rezept

Wenn keine Dosen-Bohnen verwendet werden sollen: 100 Gramm weiße Bohnenkerne über Nacht in etwa 1 Liter kaltem Wasser einweichen. Die Bohnen am nächsten Tag im Einweichwasser bei schwacher Hitze zugedeckt in ca. 45 Minuten weich kochen. Das Kochwasser abgießen und die Bohnen abtropfen lassen.>/p>

Ähnliche Rezepte

Möhreneintopf

Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Dieses Rezept für einen köstlichen Pilzeintopf ist einfach zubereitet und macht satt. Nicht nur Pilzliebhaber werden begeistert sein.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte