Überbackene Hackbällchen mit Mozzarella

Am besten kommen die überbackenen Hackbällchen mit Mozzarella, die nach diesem Rezept ganz köstlich werden, direkt in der Form auf den Tisch.

Überbackene Hackbällchen mit Mozzarella

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Kugel Mozzarella
3 EL Parmesan, frisch gerieben

Zutaten für die Hackbällchen

1 Stk Zwiebel, groß
2 EL Olivenöl
2 Stk Brötchen, hell, altbacken
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Ei, Gr. M
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kräuter der Provence
0.25 TL Zimt
0.25 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Msp Chiliflocken
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Sauce

400 g Tomaten, gehackt, aus der Dose
5 EL Tomatenmark
1 EL Kräuter der Provence
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Brötchen in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen, halbieren und klein hacken.
  2. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten glasig anschwitzen.
  3. Währenddessen das Hackfleisch mit dem Ei, den Paprikapulvern, den Kräutern, Zimt, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Chiliflocken in eine Schüssel geben und die Zwiebelwürfel hinzufügen.
  4. Die eingeweichten Brötchen gut ausdrücken, klein zupfen und zu den übrigen Zutaten geben. Alles gründlich vermengen und mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen.
  5. Erneut etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin in etwa 6 Minuten rundherum anbraten, bis sie gebräunt sind.
  6. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen.
  7. Nun die gehackten Tomaten in eine Schüssel geben, die Dose zur Hälfte mit Wasser füllen, ausspülen und zu den Tomaten gießen. Das Tomatenmark, die Kräuter, Salz und Pfeffer unterrühren und die Sauce in eine ofenfeste Form füllen.
  8. Anschließend die Hackbällchen in die Form legen.
  9. Jetzt den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Hackbällchen geben. Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und die Form für etwa 30 Minuten auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben.
  10. Die Überbackenen Hackbällchen mit Mozzarella aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit viel frischem Weißbrot oder Baguette zum Auftunken der Sauce servieren.

Ähnliche Rezepte

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen, denn sie schmecken nach Urlaub und Sonne?

Krautrouladen

Krautrouladen

Dieses Rezept für herzhafte Krautrouladen mit Hackfleischfüllung und köstlicher Sauce sorgt für Begeisterung und passt prima in die kalte Jahreszeit.

Bolognese-Lasagne al forno

Bolognese-Lasagne al forno

Wie der Name schon sagt, kommt die köstliche Bolognese-Lasagne al forno direkt aus dem Ofen, wohingegen das schöne Rezept aus Italien stammt.

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne Partyrezept

Chili con Carne kann gut vorbereitet werden und ist auf Partys sehr beliebt. Hier das mexikanische Rezept dazu.

Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce

Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce

Für die Penne mit Zucchini-Hackfleisch-Sauce hat das Rezept würziges Lammhack gewählt, das der Pasta enen individuellen Geschmack verleiht.

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Schnelles Chili con Carne schnell gemacht. Mit diesem Rezept gelingt der mexikanische Eintopf ganz unkompliziert und schnell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte