Überbackene Makkaroni

Nudeln, Hackfleisch und Käse sind ein bewährtes Trio für ein gelungenes Rezept. So auch hier bei Überbackene Makkaroni.

Überbackene Makkaroni

Bewertung: Ø 4,2 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Makkaroni
300 g Hackfleisch, gemischt
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
1 TL Rosmarin
1 EL Petersilie, gehackt
4 EL Olivenöl
150 g Tomaten, passiert (Dose)
150 ml Rotwein
200 ml Fleischbrühe
80 g Parmesan, gerieben
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer
1 Stk Zwiebel, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. 3 EL Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Hackfleisch darin braun anbraten. Die Kräuter, Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten, dann mit Mehl abstauben dabei ständig rühren. Mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen.
  2. Die Tomaten zum Topfinhalt geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe angießen, gut durchrühren Deckel auflegen und leise köcheln lassen, bis die Sauce cremig ist.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen und die Makkaroni darin bissfest garen. Dann abgießen die Hälfte davon in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hälfte der Sauce darübergießen und mit Parmesan bestreuen. Mit dem Rest genauso verfahren und obendrauf Butterflöckchen setzen.
  4. Bei 170° im Ofen überbacken, bis die Nudeln goldbraun überkrustet sind (ca. 20 Minuten).

Ähnliche Rezepte

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Chili con Carne

Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

User Kommentare

Ähnliche Rezepte