Würziges Paprika-Gulasch

Alles in einem Topf - einfach in der Zubereitung und super lecker. Das Rezept für würziges Paprika-Gulasch ist ideal, wenn Gäste erwartet werden.

Würziges Paprika-Gulasch

Bewertung: Ø 4,7 (197 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

600 g Kartoffeln, festkochend
6 Stk Zwiebeln, mittelgroß
3 Stk Knoblauchzehen
5 EL Öl, zum Braten
2 TL Kümmel
2 Stk Lorbeerblätter
2 Stg Thymian
5 TL Paprikapulver, edelsüß
5 TL Paprikapulver, rosenscharf
1.5 l Gemüsebrühe, Instant
300 ml Tomatensaft
4 Stk Paprikaschote, gelb
5 Stk Paprikaschoten, rot
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
6 Stk Würstchen (Nürnberger)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das würzige Paprika-Gulasch zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Danach die Zwiebeln sowie den Knoblauch abziehen, Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken.
  2. Anschließend Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch ca. 3 Minuten darin dünsten. Dann die Kartoffeln mit Kümmel (nach Geschmack) Lorbeerblätter und Thymian zufügen und ca. 5 Minuten mit dünsten.
  3. Nun alles mit dem gemischten Paprikapulver bestäuben und mit der Gemüsebrühe sowie dem Tomatensaft ablöschen.
  4. Das Gulasch zugedeckt, bei mäßiger Hitze, für ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Paprikaschoten putzen, halbieren, Stiel und Kerne sowie die weiße Innenhaut ziemlich entfernen, dann grob würfeln, in den Topf füllen. Nun alles nochmal ca. 15 Minuten garen.
  6. Danach die Würstchen in den Gulasch geben, bei mäßiger Hitze 10 Minuten ziehen lassen und in tiefen Tellern servieren.

Tipps zum Rezept

  • Dazu frisches Baguette oder Toastbrot reichen.

  • Ähnliche Rezepte

    Wildschweingulasch

    Wildschweingulasch

    Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

    Wurstgulasch

    Wurstgulasch

    Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

    Rehragout mit Wurzelwerk

    Rehragout mit Wurzelwerk

    Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

    Kesselgulasch

    Kesselgulasch

    Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

    Kalbsrahmgulasch

    Kalbsrahmgulasch

    Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

    Ungarische Gulaschsuppe

    Ungarische Gulaschsuppe

    Dieses Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe besticht durch Schärfe und einem unvergleichlichen Geschmack.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte
    PASSENDE Artikel