Zitronentorte mit Mascarpone

Hier ein Rezept für eine erfrischende Zitronentorte mit Mascarpone, die vor allem im Sommer mit ihrem wunderbaren Aroma überzeugt.

Zitronentorte mit Mascarpone

Bewertung: Ø 4,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Teig

4 Stk Eier
125 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
180 g Mehl, glatt
2 EL Speisestärke
1 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung

1 Stk Zitrone, Bio
250 g Mascarpone
250 g Frischkäse, Doppelrahm
2 Stk Vanillezucker-Tütchen
50 g Zucker
2 Stk Sahnesteif-Tütchen
400 g Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Tortenboden:
  1. Hierfür gleich als Erstes den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen und eine Springform (Durchmesser: 24 cm) mit Backpapier auslegen oder mit der Butter einfetten.
  2. Als Nächstes die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel für ca. 10 Minuten schaumig rühren.
  3. Danach Mehl, Backpulver sowie Speisestärke auf die Eier-Zuckermischung sieben und vorsichtig unterheben.
  4. Nun den Teig in die Springform füllen und auf der zweiten Einschubleiste im vorgeheizten Backofen für ca. 20-25 Minuten golden backen.
  5. Anschließend den fertigen Tortenboden aus dem Ofen nehmen und in der Form erkalten lassen.
Zubereitung Füllung:
  1. In der Zwischenzeit die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocknen, von der Zitrone Zesten abziehen und anschließend den Saft auspressen.
  2. Mascarpone und Frischkäse in einer Schüssel glatt verrühren, dann Zucker, Vanillezucker sowie den Zitronensaft unterrühren.
  3. Die Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Mascarpone-Creme heben.
Zubereitung Zitronentorte mit Mascarpone:
  1. Den abgekühlten Biskuitboden zweimal waagerecht zu drei Böden durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit der etwas Creme bedecken.
  2. Nun den zweiten Boden auflegen, wieder mit etwas Creme bedecken und den dritten Tortenboden auflegen.
  3. Von der restlichen Creme 3 Esslöffel in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  4. Die Torte mit der übrigen Creme rundherum bestreichen, zum Schluss für jedes Stück einen Sahnetupfen auf die Zitronentorte mit Mascarpone spritzen und mit den Zitronenzesten garnieren.

Ähnliche Rezepte

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Mikado-Torte

Mikado-Torte

Diese köstliche Mikado-Torte mit Bananen macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch geschmacklich. Das Rezept muss man sich merken!

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Nusstorte

Nusstorte

Diese Nusstorte nach Omas Rezept darf auf keiner Familienfeier fehlen. Ein tolle Torte für festliche Anlässe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte