Auflauf mit Zucchini, Auberginen und Hähnchen

Der Auflauf mit Zucchini, Auberginen und Hähnchen schmeckt super lecker. Das Rezept reicht für 4 Personen.

Auflauf mit Zucchini, Auberginen und Hähnchen

Bewertung: Ø 4,1 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hähnchenfilet
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Aubergine
2 Stk Zucchini
5 Stk Tomaten
400 ml klare Gemüsebrühe
200 g Langkornreis
6 EL Öl
1 zw Rosmarin
5 EL Basilikum
1 Stk rote Chilischote
4 Stk Eier
250 ml Milch
1 Stk Zwiebel zum Garnieren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Reis durch ein Sieb waschen, bis das Wasser klar ist, mit der Brühe vermengen und in eine Auflaufform füllen. Den Reis für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Rohr bei 200 Grad garen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten, Zucchini und Auberginen waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Das in Scheiben geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben, gut salzen und pfeffern und vermischen.
  3. Nun die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit heißem Öl beidseitig scharf anbraten.
  4. Danach das Fleisch zusammen mit dem geschnittenen Gemüse auf dem Reis in der Auflaufform verteilen.
  5. Anschließend frischen Rosmarin, Basilikum und den fein gehackten Chili mit der Milch und den Eiern verquirlen und über den Auflauf gießen.
  6. Den Auflauf nochmals für 10 Minuten in den bereits vorgeheizten Backofen bei rund 180 Grad überbacken und mit gerösteten Zwiebelstücken garnieren.

Ähnliche Rezepte

Geflügelsalat mit Gurke

Geflügelsalat mit Gurke

Dieser knackige Salat ist eine Hauptmahlzeit für die schlanke Linie und schmeckt dazu noch köstlich. Ein Rezept, das man kennen muss.

Hühnersuppe mit Nudeln

Hühnersuppe mit Nudeln

In der kalten Jahreszeit ist das Rezept für Hühnersuppe mit Nudeln besonders heiß begehrt.

Hähnchenbrustsalat

Hähnchenbrustsalat

Dieser Hähnchenbrustsalat ist ideal als leichte Mahlzeit. Auch als Vorspeise wird dieses Rezept gerne zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte