Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohl-Bratlinge

Bewertung: Ø 4,3 (109 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Blumenkohl
1 EL Zitronensaft
1 EL Sojamehl
3 EL Semmelbrösel
1 Prise Zucker
1 Msp Salz
2 EL Hefeflocken
4 EL Sojamilch
1 Msp Muskatnuss, frisch gerieben
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Blumenkohl waschen, grob zerkleinern und mit der Küchenmaschine weiter zerkleinern, sodass eine grobkörnige Masse entsteht, jedoch kein Brei.
  2. Nun die Blumenkohlstückchen in eine Schüssel füllen und den Zitronensaft darüber verteilen. Dann das Sojamehl, die Semmelbrösel, die Hefeflocken, die Sojamilch, den Zucker sowie das Salz hinzufügen und alles zu einem schönen, homogenen Bratling-Teig vermengen. Mit Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.
  3. Aus dieser Masse nun 12 Bratlinge formen (ca. 1,5 cm dick) und diese in einer Pfanne mit etwas Öl auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu den Blumenkohl-Bratlingen bietet sich ein frischer Salat sowie ein schöner Dip an. Dafür eignet sich ein Kräuterquark, ein Curry-Dip, eine Mango-Sauce oder vieles mehr....

Ähnliche Rezepte

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Blumenkohl-Wähe

Blumenkohl-Wähe

Dieses Rezept für eine köstliche Blumenkohl-Wähe stammt aus der Schweiz. Dabei wird die Wähe mit Mürbteig, Blumenkohl und einem Guss zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte