Chicken Tikka Masala

Indisch kochen für zwei? Kein Problem mit diesem schnellen Rezept für ein köstliches Chicken Tikka Masala. Allein die Sauce ist eine Sünde wert.

Chicken Tikka Masala

Bewertung: Ø 3,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Tomaten, gehackt, aus der Dose
100 g Sahnejoghurt

Zutaten für die Marinade

20 g Ingwer, frisch
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
0.5 TL Chiliflocken
2 EL Honig, flüssig
50 g Sahnejoghurt
1 Prise Salz
1 TL Speisestärke

Zutaten für das Chicken

2 Stk Hähnchenbrustfilets, ohne Haut, á 150 g
1 Stk Zwiebel, rot
0.5 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Knoblauch abziehen, den Ingwer schälen und beides fein reiben. Dann in einer Schüssel mit dem Paprikapulver, dem Garam Masala, den Chiliflocken, dem Honig und dem Joghurt verrühren.
  2. Als Nächstes das Hähnchenfleisch kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und zur Gewürzpaste geben. Hähnchen und Paste gründlich miteinander vermengen und salzen.
  3. Nun die Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die marinierten Fleischstreifen und die Zwiebeln hineingeben und unter Wenden in etwa 6 Minuten hellbraun anbraten.
  4. Dann die Dosentomaten hinzufügen und das Chicken Tikka Masala bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Währenddessen den Joghurt mit der Speisestärke verrühren, zum Chicken geben und unter Rühren 1 Minute aufkochen lassen.
  6. Die Hähnchenstücke mit reichlich Sauce in vorgewärmte Schalen füllen und mit Reis anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Naan Brot.

Chicken Tikka Masala nach Belieben mit Koriander bestreut servieren.

Garam Masala ist eine traditionelle Gewürzmischung aus der indischen Küche, die aus bis zu einem Dutzend Einzelgewürzen besteht. In Indien hat jede Familie ihre eigene Spezialmischung, doch meist sind Kardamom, Kreuzkümmel, Pfeffer und Zimt darin enthalten.

Ähnliche Rezepte

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Filets in Curry-Rahmsauce schmecken vor allem mit Reis einfach toll. Das Curry verleiht dem Rezept eine feine, indische Note.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses leicht scharfe und kalorienarme Gericht aus dem Wok begeistert zu jeder Zeit. Hier das Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln.

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

Hühnerfrikassee

Hühnerfrikassee

Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen. Hühnerfrikassee schmeckt einfach köstlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte