Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

Chili con Carne

Bewertung: Ø 4,2 (64 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rinderhackfleisch
1 Dose Kidney-Bohnen
5 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Oregano
2 Schuss Tabasco
3 EL Olivenöl
1 EL Maismehl
500 ml Rinderbrühe
2 Stk Knoblauchzehen, gehackt
3 Stk Schalotten, gehackt
2 Stk Chilischoten, getrocknet
1 Prise Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Rinderhackfleisch im heißen Öl in einer Pfanne portionsweise bei großer Hitze kräftig anbraten, salzen, pfeffern und anschließend mit der Rinderbrühe ablöschen.
  2. Getrocknete Chilischoten anrösten und nach dem Rösten etwa 1/2 Stunde einweichen.
  3. Die Chilischoten abseihen, dabei das Einweichwasser auffangen. Knoblauch, Schalotten, Oregano und Kümmel dazugeben und im Mixer pürieren. Dann das Einweichwasser von den Chilischoten dazugießen, so dass eine sämige Sauce entsteht.
  4. Diese Sauce zum Hackfleisch geben und köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.
  5. Dann die Kidney-Bohnen hinzufügen und noch ein paar Minuten köcheln lassen, dabei umrühren.
  6. Abschließend das Chili con Carne mit Tabasco abschmecken und mit Maismehl binden.

Tipps zum Rezept

Dazu passt am besten ein Weißbrot, was auch die Schärfe im Mund etwas mildert.

Ähnliche Rezepte

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Überbackene Makkaroni

Überbackene Makkaroni

Nudeln, Hackfleisch und Käse sind ein bewährtes Trio für ein gelungenes Rezept. So auch hier bei Überbackene Makkaroni.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel