Couscous mit Feta

Das Rezept für einen köstlichen Salat aus Couscous mit Feta sollte man probieren. Er ist schnell zubereitet, lecker und darüber hinaus sehr gesund.

Couscous mit Feta

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

125 g Couscous
250 ml Wasser
1 EL Tomatenmark
50 g Oliven, grün, kernlos
4 Stk Tomaten, getrocknet
2 EL Pinienkerne
1 Stk Paprika, rot
4 Stk Frühlingszwiebeln
0.5 TL Thymian, getrocknet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie, glatt
1 Stk Avocado, reif
125 g Feta-Käse
4 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl, zum Beträufeln
2 EL Balsamicoessig, weiß
0.5 TL Ras el Hanout, Gewürzmischung
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Couscous in eine große Schüssel geben. Das Wasser zum Kochen bringen, das Tomatenmark darin auflösen, über den Couscous gießen und abgedeckt etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen die Oliven in Scheibchen sowie die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.
  3. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett in etwa 3-4 Minuten goldbraun rösten.
  4. Jetzt die Oliven, Tomaten sowie Pinienkerne zum Couscous geben.
  5. Als Nächstes die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote putzen, entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin etwa 4-5 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und dann von der Kochstelle nehmen.
  7. Anschließend den Schnittlauch und die Petersilie waschen und trocken tupfen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Petersilienblätter fein hacken.
  8. Jetzt die Schnittlauchröllchen sowie Petersilie zum Couscous geben.
  9. Den Balsamico, Salz, Pfeffer und Ras el Hanout zum Couscous geben und vorsichtig untermengen.
  10. Dann das abgekühlte Gemüse unter die Couscousmasse heben.
  11. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und in Stücke schneiden.
  12. Zuletzt den Feta würfeln und mit den Avocadowürfeln unter den Salat heben. Das Olivenöl über den Couscous mit Feta träufeln und servieren.

Ähnliche Rezepte

Tomaten-Couscous

Tomaten-Couscous

Das Rezept für den köstlichen Tomaten-Couscous ist einfach, so wie das Gericht selbst auch. Hier bestimmt die Qualität der Zutaten den Geschmack.

Couscouspfanne mit Huhn

Couscouspfanne mit Huhn

So bunt und lecker sieht diese Couscouspfanne mit Huhn aus und so schmeckt sie auch. Das Rezept dafür ist auch für Kochlaien einfach nachzukochen.

Süßer Couscous-Brei

Süßer Couscous-Brei

Couscous ist sehr vielseitig. Wer ihn in Kombination mit Fleisch und Gemüse schätzt, wird sicher auch dieses Rezept für Süßen Couscous-Brei lieben.

Couscous mit Speck und Lauch

Couscous mit Speck und Lauch

Nach diesem einfachen Rezept läst sich Couscous mit Speck und Lauch schnell zubereiten. Ein herzhaftes Gericht, das sättigt und schmeckt.

Couscous-Möhren-Frikadellen

Couscous-Möhren-Frikadellen

Diese Couscous-Möhren-Frikadellen schmecken lecker, auch ohne Fleisch. Daher das Rezept unbedingt ausprobieren und sich überraschen lassen.

Lachs mit Couscous

Lachs mit Couscous

Fettarm und schnell gemacht ist dieses Rezept für den saftigen Lachs mit Couscous, der in Päckchen Pergament- oder Backpapier gebacken wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte