Cremiges Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Zart und saftig wird das Hähnchenfleisch in der Sauce gegart. Das Rezept für cremiges Zwiebel-Sahne-Hähnchen schmückt gerne ein Familienessen.

Cremiges Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hähnchenbrustfilets
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Paprikapulver, edelsüß
120 g Parmesan
3 Spr Sonnenblumenöl

Zutaten für die Zwiebel-Sahne-Sauce

2 Stk Gemüsezwiebeln, groß
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Mehl
250 g Schlagsahne
300 ml Hühnerbrühe, klar
1 Prise Salz
5 Tr Zitronensaft
2 Spr Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Hierfür zunächst die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Den Parmesan (oder eine andere Sorte nach eigenem Gusto) reiben.
  2. Danach die Hähnchenbrust abwaschen, trocknen, auf eine Arbeitsfläche legen und mit dem Pfannenwender hauptsächlich in der Mitte etwas flacher drücken.
  3. Anschließend das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten würzen.
  4. Nun in einer großen Pfanne Öl erhitzen, das Hähnchenfleisch darin, eventuell in Portionen, von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten anbraten, nebeneinander in eine Auflaufform setzen und mit Folie abdecken.
  5. Jetzt den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Für die Sauce in die benutzte Pfanne noch weiteres Öl geben, die Zwiebeln darin glasig anschwitzen, dann den Knoblauch zufügen und alles weitere 2-3 Minuten braten.
  7. Danach das Mehl einstreuen, verrühren und mit der Brühe sowie der Sahne ablöschen. Erst aufkochen, dann 3-5 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen.
  8. Die Sauce mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken, gleichmäßig über die Hähnchenbrust verteilen und den geriebenen Parmesan darüberstreuen.
  9. Schließlich cremiges Zwiebel-Sahne-Hähnchen auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens ca. 25-30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage weißen Reis und einen herzhaften Blattsalat reichen. Zusätzlich können auch karamellisierte Zwiebeln dazu serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Pollo fino auf Ofengemüse

Pollo fino auf Ofengemüse

Mit diesem Rezept für Pollo fino auf Ofengemüse lässt sich ein absolut einfaches, aber sehr leckeres Hähnchengericht zubereiten.

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce

Die Hühnerfilets in Curry-Rahmsauce schmecken super und das Rezept mildert die leichten Schärfe des Currypulvers mit Äpfeln und Banane.

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Hähnchenbrust mit Glasnudeln

Dieses Rezept für Hähnchenbrust mit Glasnudeln ist unkompliziert und überzeugt mit seinem leicht scharfen Geschmack und wenig Kalorien.

Klassisches Paprikahuhn

Klassisches Paprikahuhn

Bei diesem Rezept für klassisches Paprikahuhn wird zartes Hähnchenfleisch mit einer sämigen Paprika-Rahm-Sauce serviert.

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Hähnchengeschnetzeltes indischer Art

Das Rezept verwendet für das Hähnchengeschnetzelte indischer Art zartes Fleisch, Tomaten, Kichererbsen und viele raffinierte Gewürze - sehr lecker!

Hühner Cordon Bleu natur

Hühner Cordon Bleu natur

Ein Hühner Cordon Bleu natur schmeckt vorzüglich und macht satt. Mit Salat und diversen Beilagen ist dieses Rezept perfekt für Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte