Elisenlebkuchen selber machen

Elisenlebkuchen muss man nicht unbedingt kaufen, man kann sie auch ganz einfache selber machen - hier haben wir das Rezept dazu.

Elisenlebkuchen selber machen

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

180 g Mandeln
180 g Haselnüsse
120 g Orangeat
80 g Zitronat
4 Stk Eier, Größe M
120 g Zucker, braun
1 Prise Salz
3 EL Honig
1 TL Zimt, gemahlen
1 TL Lebkuchengewürz
30 Stk Oblaten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Elisenlebkuchen zuerst die Mandeln und Haselnüsse mit dem Mörser fein mahlen.
  2. Danach das Orangeat und Zitronat, mit dem Messer oder dem Mixer, möglichst fein hacken.
  3. Nun die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz, mit dem Handrührgerät, schaumig rühren, dann das fein gehackte Orangeat und Zitronat, sowie Zimt, Honig und Lebekuchengewürz unterheben und gut verrühren.
  4. Anschließend die fein gemahlenen Haselnüsse und Mandeln einrühren und die Teigmasse für rund 1 Stunde (besser über Nacht) durchziehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, die Oblaten verteilen.
  6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit Hilfe eines Löffels, auf jede Oblate, ein wenig Teig darauf verteilen und mit dem Rücken des Löffels glatt streichen.
  7. Anschließend die Elisenlebkuchen für rund 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Sie sind fertig, wenn sie auf Fingerdruck noch ein wenig nachgeben und leicht feucht sind.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben die fertig gebackenen Lebkuchenplätzchen mit einer Zucker- oder Schokoladenglasur überziehen.

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen

Lebkuchen

Lebkuchen gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu - mit diesem Rezept gelingen köstliche Lebkuchen-Plätzchen.

Geschüttelte Lebkuchen

Geschüttelte Lebkuchen

Mit diesem Rezept wird nicht gerührt, sondern geschüttelt. Geschüttelte Lebkuchen schmecken richtig gut nach Weihnachten.

Haferflockenlebkuchen

Haferflockenlebkuchen

Dieses Rezept ist ein Muss im Advent. Die Haferflockenlebkuchen stimmen auf die besinnliche Weihnachtszeit ein.

Belgrader Lebkuchen

Belgrader Lebkuchen

Diese köstlichen belgrader Lebkuchen dürfen auf keinem Weihnachtsteller fehlen und sind unkompliziert in der Zubereitung.

Milchbrötchen-Lebkuchen

Milchbrötchen-Lebkuchen

Für die einfach zu backenden, saftigen Milchbrötchen-Lebkuchen verwendet das Rezept die Milchbrötchen vom Vortag, was nachhaltig und schlau ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte