Garnelenspieße mit Tomatensauce

Diese mit Köstlichkeiten besteckten Garnelenspieße beeindrucken sicherlich die Gäste. Ein feines Rezept mit Geschmacksgarantie!

Garnelenspieße mit Tomatensauce

Bewertung: Ø 4,3 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

16 Stk Garnelen, küchenfertig

Zutaten für die Tomatensauce

4 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
1 TL Mehl
1 TL Butter für die Pfanne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
1 Schuss Olivenöl
3 Stk Basilikumblätter
1 Schuss Wasser
1 Schuss Zitronensaft

Zutaten für die Marinade

1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone oder Limette, den Saft davon
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die küchenfertigen Garnelen waschen und trocken tupfen. Damit die Holzspieße nicht verkohlen bzw. anbrennen sollte man diese vor dem Grillen für gut 30 Minuten in Wasser legen und danach mit Öl einstreichen.
  2. Für die Marinade das Olivenöl, Zitronen- oder Limettensaft, gepresste Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Damit die Garnelen gut einstreichen und für rund 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Danach die Garnelen auf die Holzspieße stecken und diese auf dem Grill auf beiden Seiten, für rund 3-4 Minuten grillen. Natürlich kann man sie auch in der Bratpfanne mit ein wenig Butter auf beiden Seiten anbraten.
  4. Für die Tomatensauce den Basilikum waschen und fein hacken. Den Zwiebel schälen und ebenso fein hacken.
  5. Anschließend die Butter in der Pfanne heiß werden lassen, die Zwiebelstücke darin andünsten, ein wenig Mehl hinzufügen und anschwitzen lassen.
  6. Jetzt das Tomatenmark und Zitronensaft einrühren und so viel Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und einen Schuss Olivenöl abschmecken.
  7. Die fertig gegrillten Garnelenspieße mit der heißen Tomatensauce servieren – entweder in einer separaten kleinen Schüssel oder die Sauce direkt über die Spieße gießen.

Ähnliche Rezepte

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte