Gebackenes Blumenkohlschnitzel

Knusprig, lecker und vegan ist das Gebackene Blumenkohlschnitzel, das nach diesem Rezept im Backofen oder in der Fritteuse zubereitet werden kann.

Gebackenes Blumenkohlschnitzel

Bewertung: Ø 4,6 (122 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Blumenkohl, groß (oder 2 mittelgroße)
1 Stk Zitrone, geviertelt
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Marinade

2 EL Rapsöl
2 EL Sojasauce, salzig
1 EL Balsamico-Essig, dunkel
1 EL Ahornsirup
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Panade

60 g Hafermehl
3 EL Hefeflocken
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blumenkohl putzen, den Strunk entfernen und mit einem großen Sägemesser der Länge nach aus der Mitte etwa 3-4 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Anschließend Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Blumenkohlscheiben einlegen und etwa 5 Minuten kochen. Dann mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Für die Marinade Sojasauce, Balsamico, Ahornsirup, Rapsöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer Schüssel verrühren.
  5. Dann für die Panade das Hafermehl mit den Hefeflocken, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen und auf einen großen Teller geben.
  6. Nun die Blumenkohlscheiben auf das Backblech legen und auf beiden Seiten mit der Marinade bestreichen.
  7. Danach die Blumenkohlscheiben in der Panade wenden, zurück auf das Blech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten knusprig backen - dabei nach der Hälfte der Backzeit wenden, damit auch die andere Seite schön knusprig wird.
  8. Die gebackenen Blumenkohlschnitzel aus dem Ofen nehmen und mit den Zitronenspalten servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt beispielsweise ein Joghurt-Dip sehr gut.

Den restlichen Blumenkohl anderweitig verwenden, beispielsweise für eine klare Gemüsesuppe mit Blumenkohl.

Ähnliche Rezepte

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt prima, eignet sich als Beilage oder für zwei zum Sattessen. Mit diesem Rezept ist er schnell gemacht.

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Berufstätige werden diese Blumenkohlbratlinge mit Käse lieben, denn das Putzen des Kohls entfällt. Damit ist dieses schnelle Rezept alltagstauglich.

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Geschmack und Gemüsefans werden davon begeistert sein.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte