Gebratene Milzwurst mit Kartoffelsalat

Gebratene Milzwurst mit Kartoffelsalat ist eine bayerische Spezialität. Unser Rezept dafür ist einfacher, als die Wurst außerhalb Bayerns einzukaufen.

Gebratene Milzwurst mit Kartoffelsalat

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Salz, für das Kochwasser
4 Stk Salzbrezen

Zutaten für den Kartoffelsalat

1 kg Kartoffeln, festkochend
2 Stk Zwiebeln
5 EL Rapsöl
6 EL Weißweinessig
1 Prise Zucker
1 EL Senf, süß
200 ml Gemüsebrühe, heiß
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Sonnenblumenöl

Zutaten für die Milzwurst

8 Schb Milzwurst, etwa 0,5 cm dick
1 EL Butter
2 EL Mehl

Zutaten für die Garnitur

2 Stk Tomaten
1 Stk Zwiebel, rot, klein
1 zw Rosmarin
4 zw Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung bayerischer Kartoffelsalat:

  1. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in reichlich Salzwasser etwa 25 Minuten garen.
  2. Während die Kartoffeln kochen, die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwa 5 Minuten hell anschwitzen.
  3. Für die Marinade den Essig mit dem Rapsöl, dem Salz, dem Zucker und dem Pfeffer verquirlen und dann unter ständigem Rühren mit einem flachen Schneebesen den Senf sowie die heiße Brühe untermischen.
  4. Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen und pellen. Noch heiß in Scheiben schneiden, direkt in die Marinade geben und vorsichtig untermischen. Zuletzt die Zwiebelwürfel unter die Kartoffelscheiben heben.
  5. Den Kartoffelsalat zuletzt abgedeckt etwa 30 Minuten durchziehen lassen.

Zubereitung Milzwurst:

  1. Nun das Mehl auf einen flachen Teller geben, die Milzwurstscheiben darin kurz wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben darin auf jeder Seite etwa 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Anrichten:

  1. Zuletzt die rote Zwiebel abziehen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Dann die Petersilie und den Rosmarin waschen und trocken schütteln. Den Rosmarin in 4 Stücke teilen und die Petersilienblättchen abzupfen.
  2. Den Kartoffelsalat mit jeweils 2 Scheiben Milzwurst auf Portionstellern anrichten. Jede Portion mit ein paar Zwiebelringen, einer Tomatenhälfte, etwas Petersilie und Rosmarin garnieren und die Gebratene Milzwurst mit Kartoffelsalat mit frischen Salzbrezen servieren.

Tipps zum Rezept

Milzwurst ist eine Wurstspezialität, die in Oberbayern und Niederbayern hergestellt wird. Es handelt sich um eine Art Brühwurst, in die kleine Milzstücke eingearbeitet werden. Außerhalb Bayerns ist sie mit Glück Online erhältlich.

Ähnliche Rezepte

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Knödel in Pilzsoße

Knödel in Pilzsoße

Bayerischer Semmelknödel in einer herzhaften Pilzsoße schmecken sicher nicht nur Pilzliebhaber und Vegetarier.

Bayerische Brezeln seber machen

Bayerische Brezeln seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezeln gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel sind die ideale Beilage zu deftigen Fleisch und Wildgerichten, aber auch als vegetarische Hauptspeise schmecken sie lecker.

Sauerkraut mit Schweinebauch

Sauerkraut mit Schweinebauch

Das deftige, bayrische Rezept für Sauerkraut mit Schweinebauch ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte