Gedeckter Apfelkuchen

Das Rezept für den gedeckten Apfelkuchen ist ein Klassiker der Herbstküche. Er schmeckt herrlich fruchtig und wird lauwarm zur perfekten Nachspeise.

Gedeckter Apfelkuchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

80 g Ahornsirup
1 kg Äpfel
3 EL Calvados
1 TL Zimt
1 TL Stärke
1 Stk Eigelb

Zutaten für den Teig

300 g Mehl
0.5 Wf Hefe
60 g Zucker
130 ml Milch
1 Stk Ei
100 g weiche Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den gedeckten Apfelkuchen das Mehl in eine Rührschüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und darin Hefe mit 20 g Zucker sowie 100 ml lauwarmer Milch verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort für 15 Minuten gehen lassen.
  2. Nun den Backofen auf 155 Grad Umluft vorheizen und eine Springform mit einem Durchmesser von 20 cm fetten.
  3. Jetzt 40 g Zucker, Ei, Butter und Salz zum Vorteig geben, mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt für weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Währenddessen die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Nun den Sirup erhitzen, die Apfelstücke für 1 Minute darin dünsten. Danach den Calvados mit Zimt und Stärke mischen, unter die Apfelmasse ziehen. Alles aufkochen.
  5. Danach 2/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Er sollte dann einen Durchmesser von 32 cm haben. Diesen in die Form legen und zu Boden und Rand andrücken. Jetzt die Apfelmass einfüllen. Den restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden, diese als Gitter auf den Kuchen legen. Jetzt noch das Eigelb mit 30 ml Milch verquirlen, über die Gitter pinseln. Den Kuchen nun für 30 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Saftiger Streusel-Apfelkuchen

Saftiger Streusel-Apfelkuchen

Dieser saftige und vegane Streusel-Apfelkuchen schmeckt durch die Kombination von fruchtigem Kern und leckeren Streuseln einfach verführerisch.

Wiener Apfelkuchen

Wiener Apfelkuchen

Ein Wiener Apfelkuchen ist wahrer Gaumenschmaus. Mit diesem Rezept gelingt dieses süße Dessert.

Einfacher Apfelkuchen

Einfacher Apfelkuchen

Dieses Rezept für einen einfachen Apfelkuchen ohne Butter gelingt ohne großen Aufwand und schmeckt herrlich leicht und fruchtig.

Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Der Apfelkuchen vom Blech ist ein ergiebiges Rezept für einen einfachen und fruchtigen Blechkuchen.

Holländischer Apfelkuchen

Holländischer Apfelkuchen

Das besondere bei Holländischer Apfelkuchen ist die Zubereitung des Teiges. Das Rezept zeigt, wie die Holländer das machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel