Gemüse Consommé

Auch Vegetarier müssen nicht auf eine kräftige, klare Brühe verzichten. Mit diesem Rezept lässt sich eine geschmackvolle Gemüse Consommé zubereiten.

Gemüse Consommé

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

2.5 l Wasser
2 EL Rapsöl
2 TL Salz

Zutaten an Gemüse

2 Stg Staudensellerie
400 g Karotten
1 Stk Kohlrabi
1 Stg Porree
200 g Champignons
3 Stk Zwiebeln

Zutaten an Kräutern und Gewürzen

4 Stk Knoblauchzehen
10 Stk Pfefferkörner, schwarz
2 Stk Lorbeerblätter
2 Stk Gewürznelken
4 zw Petersilie, glatt
2 zw Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Kohlrabi und die Karotten schälen, waschen und in grobe Würfel shneiden. Den Staudensellerie sowie den Porree putzen, ebenfalls waschen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und die Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in grobe Stücke zerteilen.
  3. Nun das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse, die Zwiebelwürfel und die Pilze darin 2-3 Minuten andünsten.
  4. Dann die Knoblauchzehen, die Pfefferkörner, die Gewürznelken und die Lorbeerblätter hinzufügen und das Wasser angießen.
  5. Die Petersilie und den Thymian kurz waschen, mit in den Topf legen, alles zum Kochen bringen, für 1 Minute aufkochen lassen, danach die Hitze reduzieren und die Brühe etwa 1,5 Stunden leise köcheln lassen.
  6. Während dieser Zeit den entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle immer wieder abschöpfen.
  7. Später ein feines Sieb mit einem Mulltuch oder Küchentuch auslegen. Das Gemüse, die Pilze und die Kräuter mit der Schaumkelle herausheben und anderwertig verwenden. Dann die Brühe nach und nach mit einer Kelle in das Sieb füllen und durchlaufen lassen.
  8. Die Brühe ist dann eine Gemüse Consommé, wenn sie ganz klar ist und keine Trübstoffe aufweist. Sonst noch einmal durch ein sauberes Mulltuch filtern, salzen und anschließend als Suppe mit Einlage servieren oder einfrieren.

Tipps zum Rezept

Die Consommé lässt sich auch sehr gut vorbereiten, ohne dass sie eingefroren werden muss. Im Kühlschrank hält sie sich durchaus 4-5 Tage.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Traditionelle Grießklößchensuppe

Traditionelle Grießklößchensuppe

Die Traditionelle Grießklößchensuppe nach Omas Rezept schmeckt allen. Sie ist als leichte Mahlzeit oder Vorspeise perfekt und schnell gemacht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund und preiswert. Besonders an kalten Tagen ist diese wärmende Suppe herzlich willkommen.

Sauerkrautsuppe

Sauerkrautsuppe

Bei diesem tollen Rezept wird das Sauerkraut zu einer delikaten, vegetarischen Suppe verarbeitet. Eine Suppe, die man probieren sollte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte