Gemüse in Bierteig

Mit diesem Rezept werden Brokkoli, Blumenkohl und Pilze in Bierteig umwickelt und in einer Pfanne mit heißem Öl zu einem leckeren Snack frittiert.

Gemüse in Bierteig

Bewertung: Ø 5,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

75 g Mehl
1 Stk Ei
10 EL Bier
2 EL Parmesan, gerieben
0.5 Stk Brokkoli
0.5 Stk Blumenkohl
12 Stk Champignons
600 ml Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Bierteig herstellen. Dafür das Mehl, das Ei, das Bier und den Parmesan zu einem gleichmäßigen Teig verrühren und für ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Den Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Die Pilze abreiben.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse nach und nach in den Bierteig tunken und dann in der Pfanne kross von allen Seiten braten. Auf einem Papiertuch abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt sehr gut ein Dip wie zum Beispiel eine Käsesauce, Salsa, Tomatenmus oder auch eine Oreganosauce.

Ähnliche Rezepte

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Gemüsepfanne mit Reis

Gemüsepfanne mit Reis

Diese Gemüsepfanne mit Reis und Schinken ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack und nach diesem einfachen Rezept im Nu zubereitet.

Ofengemüse auf dem Blech

Ofengemüse auf dem Blech

Gemüse im Backofen gegart ist äußerst schmackhaft. Nachfolgend ein super Rezept für Ofengemüse auf dem Blech.

Ofengemüse mit Süßkartoffeln

Ofengemüse mit Süßkartoffeln

Nichts ist einfacher, als ein Ofengemüse mit Süßkartoffeln zuzubereiten. Ein Rezept, das schnell gemacht ist und gut in eine gesunde Ernährung passt.

Chicorée mit Schinken überbacken

Chicorée mit Schinken überbacken

Eine feine Hauptmahlzeit mit Gemüse ist der Chicorée mit Schinken überbacken. Das Rezept ist ein heißer Tipp für Kenner der zarten Stauden.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte