Gemüse-Kartoffel-Tortilla

Gemüse-Kartoffel-Tortilla schmeckt einfach köstlich und wird nach diesem Rezept im Backofen zubereitet.

Gemüse-Kartoffel Tortilla

Bewertung: Ø 4,3 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln
500 g Brokkoli
200 g Möhren
1 Prise Salz und Pfeffer
4 Stk Eier
90 ml Milch
1 EL Paprikapulver
40 g Oliven, schwarz, entkernt
1 Bund Petersilie
1 Prise Muskat
1 Schuss Öl, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Den Brokkoli in feine Röschen teilen und waschen. Die Möhren putzen und in kleine Stifte schneiden.
  2. Nun die Kartoffelscheiben für 10 Minuten in Salzwasser garen. Nach fünf Minuten die Brokkoliröschen zu den Kartoffeln geben und die letzten drei Minuten die Möhrenstifte mitgaren. Anschließend das Gemüse abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine Auflaufform oder eine ofenfeste Pfanne mit etwas Öl befetten.
  4. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Oliven in Scheiben schneiden.
  5. Nun das gegarte Gemüse sowie die Oliven in die vorbereitete Auflaufform geben und die Eiermilch gleichmäßig darüber verteilen.
  6. Dann die Gemüse-Kartoffel-Tortilla für 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen bis die Eier gestockt sind.

Ähnliche Rezepte

Gemüserösti

Gemüserösti

Dieses Rezept für Gemüserösti peppt den normalen Kartoffelrösti einmal so richtig auf und stellt eine frische Alternative dar.

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Epli mit Gemüsepfanne und Gyros

Bei diesem griechischen Pfannengericht Epli mit Gemüsepfanne und Gyros erinnert an Urlaub und Meer. Hier das einfache Rezept.

Gemüseauflauf mit Sahne

Gemüseauflauf mit Sahne

Das Gemüse für diesen Gemüseauflauf mit Sahne kann - je nach Saison - angepasst werden. Dabei bleiben das Rezept und die Zubereitung unverändert.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte