Gemüsepfanne mit Dinkel

Dieses Rezept für Gemüsepfanne mit Dinkel ist wie gemacht für Ernährungsbewusste. Zudem ist dieses Gericht im Nu zubereitet.

Gemüsepfanne mit Dinkel

Bewertung: Ø 4,7 (22 Stimmen)
45 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

2 Tasse Dinkel
500 ml Gemüsebrühe
2 Stk Paprikaschoten, gelb
1 Stk Zucchini
1 Prise Salz und Pfeffer
0.25 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Tomatenmark
2 Stk Eier
100 ml Sahne
2 Stk Tomaten
2 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Dinkel nach Packungsanweisung in der Gemüsebrühe gar kochen.
  2. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin leicht anbraten.
  3. Den Dinkel abgießen und zum Gemüse in die Pfanne rühren. Dann das Tomatenmark sowie das Paprikapulver unterrühren.
  4. Eier und Sahne verquirlen, mit Pfeffer und Salz würzen, zum Pfanneninhalt geben und verrühren.
  5. Die Tomaten waschen, in Stücke schneiden und unterheben. Sobald das Ei stockt die Gemüsepfanne mit Dinkel mit Petersilie bestreut servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte