Grumbeerpannekuche

Köstlich goldbraune, knusprige Grumbeerpannekuche - wer kann da widerstehen? Eines der vielen schönen Rezepte aus Großmutters Kochbuch.

Grumbeerpannekuche

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Kartoffeln, festkochend, groß, ca. 1 kg
2 Stk Zwiebeln
3 Stk Eier, Größe M
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Muskatnuss
125 g Mehl, zum Binden
2 EL Butterschmalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln schälen, waschen und auf einer scharfen Reibe fein reiben. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls fein reiben. Kartoffel- und Zwiebelrieb in ein Küchentuch geben und gründlich ausdrücken.
  2. Die Kartoffel-Zwiebel-Masse in eine Schüssel geben und mit den Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen. Sollte die Masse zu flüssig sein, mit Mehl ausgleichen.
  3. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und mit einem großen Löffel portionsweise Kartoffelmasse darin verteilen. Die Grumbeerpannekuche bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Die fertigen Grumbeerpannekuche schmecken sehr gut mit Apfelkompott, Kräuterquark oder einem frischen Salat.

Ähnliche Rezepte

Handkäs mit Musik

Handkäs mit Musik

In Rheinland Pfalz weiß man, wie aus einem einfachen Handkäs etwas Besonderes wird. Hier ist das Rezept für den Handkäs mit Musik.

Handkäsesalat

Handkäsesalat

Einfach und deftig ist dieses Rezept für einen Handkäsesalat, der sich als Brotzeit oder zum Abendbrot schnell auf den Tisch bringen lässt.

Pälzer Grumbeersupp

Pälzer Grumbeersupp

Mit diesem Rezept ist die Pälzer Grumbeersupp schnell und einfach zuzubereiten. Diese Suppe wird in der Region gern von Dampfnudeln begleitet.

Pfälzer Bratwurst

Pfälzer Bratwurst

Die Pfälzer Bratwurst schmeckt hervorragend zu Sauerkraut und gehört in der Region auf jede Schlachtplatte. Ein Rezept zur eigenen Herstellung.

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen

Kartoffeln haben in der Region einen hohen Stellenwert. Nicht nur für deftige Gerichte, sondern auch für süße. Wie dieses Rezept für Quarkkeulchen.

Spundekäs

Spundekäs

Der Spundekäs ist eine Käsespezialität aus der Region Rheinland-Pfalz. Das Rezept ist einfach, das Ergebnis frisch, würzig und sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel