Johannisbeer-Mandel-Clafoutis

Für die Genießer unter uns: ein warmes, fruchtiges und köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept für Johannisbeer-Mandel-Clafoutis.

Johannisbeer-Mandel-Clafoutis

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

600 g Johannisbeeren, rot
1 Spr Süßstoff
6 Stk Eier
50 g Puderzucker
2 Msp Piment
1 Stk Zitrone
1 Prise Salz
250 ml Milch
270 g Mehl
75 g Mandelstifte
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Clafoutis zuerst den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) vorheizen.
  2. Dann die frischen Johannesbeeren in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich abwaschen und anschließend abtropfen lassen. Dann die Beeren mit einer Gabel vorsichtig von den Stielen streifen und in einer Schüssel auffangen.
  3. Anschließend in einer weiteren Schale die Eier mit Hilfe eines Handmixers etwa 5 Minuten schaumig schlagen, dann den Puderzucker, den Piment und das Salz dazugeben und alles gut verrühren.
  4. Eine kleine Zitrone unter heißem Wasser gründlich abspülen, trockenreiben, die Schale der halben Zitrone fein abreiben und ebenfalls unter die Creme rühren. Ebenso die Milch, den Süßstoff und das Mehl unter den Eischaum rühren.
  5. Anschließend die Masse in eine große, flache Auflaufform geben und darauf bis in die Ecken die Beeren und die Mandelstifte verteilen.
  6. Den Clafoutis für etwa 35-40 Minuten backen und noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann die Beeren noch mit Zucker oder mit Süßstoff süßen.

Wer möchte, kann noch Krokant-, Pistanzien, Haselnuss- oder Karamellsplitter dazugeben und mit Erdbeeren, Heidel- oder Himbeeren und frischen Minzeblättern garnieren und mit Vanillesauce oder Vanilleeis servieren.

Ähnliche Rezepte

Brotpudding

Brotpudding

Dieser Brotpudding aus altbackenem Brot schmeckt super, ist nachhaltig und dabei ist das Rezept völlig unkompliziert.

Martinshörnchen

Martinshörnchen

Martinshörnchen sehen toll aus und sie schmecken auch so. Mit diesem einfachen Rezept sind die leckeren kleinen Dinger schnell gerollt.

Süße Grießschnitten gebraten

Süße Grießschnitten gebraten

Schon mal Süße Grießschnitten gebraten? Das Rezept dafür ist einfach und es eignet sich als süße Hautpmahlzeit oder auch als leckeres Dessert.

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Scheiterhaufen

Scheiterhaufen

Dieses einfache Rezept für einen köstlichen Scheiterhaufen ist vor allem dann perfekt geeignet, um altbackene Brötchen sinnvoll zu verwerten.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

User Kommentare

Ähnliche Rezepte