Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch

Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch ist für die Köchin ein praktische Angelegenheit. Es ist super vorzubereiten und alles kann in einem Gefäß serviert werden.

Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch

Bewertung: Ø 3,0 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Salz und Pfeffer
800 g Kohlrabi
450 g Rinderhackfleisch
1 EL Öl
1 Stk Zwiebel, gehackt
400 g Pizza-Tomaten (Dose)
150 g Créme fraîche
200 g Gratinkäse, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen, zarte Kohlrabiblätter in Streifen schneiden und zur Seite stellen. Kohlrabiknollen in der Mitte durchschneiden und in Scheiben schneiden. Im kochenden Salzwasser 4 Minuten garen, mit kalten Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebelstücke für 3 Minuten mitbraten, dann Tomaten und 120 ml Wasser einrühren. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. 8 Minuten köcheln lassen, dann in eine Gratinform geben und die Kohlrabischeiben darauf verteilen.
  3. Crème frâiche und Käse mischen und darüber geben. Bei 220° 10 Minuten im Backofen überbacken.
  4. Vor dem Servieren die in Streifen geschnittenen Kohlrabiblätter darüberstreuen.

Ähnliche Rezepte

Schnelles Chili con Carne

Schnelles Chili con Carne

Mit Hackfleisch ist Chili con Carne schnell gemacht. Dieses Rezept für den mexikanischen Eintopf ist einfach und schmeckt köstlich.

Griechische Hackbällchen

Griechische Hackbällchen

Das Rezept lässt Griechische Hackbällchen in fruchtiger Tomatensoße kugeln. Wer kann da schon widerstehen?

Chili con Carne

Chili con Carne

Chili con Carne kommt aus der mexikanischen Küche und ist ein äußerst beliebtes Gericht. Hier ein passendes Rezept dazu.

Cevapcici

Cevapcici

Die beliebten Cevapcici sind schnell zubereitet und schmecken einfach gut. Gewürze und Kalbsbratwurst verleihen diesem Rezept das gewisse Etwas.

Chili con Carne

Chili con Carne

Dieses Rezept für Chili con Carne stammt aus Mexiko und schmeckt sehr würzig. Ein Gericht für alle, die es gerne scharf mögen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte