Kartoffelgulasch

Dieser Eintopf schmeckt kräftig und deftig. Das Rezept für Kartoffelgulasch ist besonders an kalten Tagen gefragt.

Kartoffelgulasch

Bewertung: Ø 4,4 (78 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 ml Passierte Tomaten (Tetra Pack)
750 g Kartoffeln
200 g Speck, durchwachsen
3 Stk Zwiebeln
1 EL Paprikapulver, edelsüß
2 TL Salz
0.5 TL Cayennepfeffer
0.25 l Fleischbrühe, heiß
2 TL Kümmel
150 ml Saure Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, die Wurzelaugen herausschneiden und die Kartoffeln in kleine Würfel (ca. 2 cm) schneiden.
  2. Danach den Speck ebenfalls würfeln und in einem passenden Topf ausbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, fein hacken, zu dem Speck geben und kurz anbraten.
  4. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben und mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen. Alle Zutaten für einige Minuten braten, dabei ständig umrühren.
  5. Anschließend die Fleischbrühe sowie die passierten Tomaten eingießen und den Kümmel beigeben. Umrühren, Deckel auf den Topf geben und das Kartoffelgulasch für rund 20 Minuten bei kleiner Hitze garen.
  6. Zum Schluss das Kartoffelgulasch mit der sauren Sahne versehen bzw. eindicken und nochmal nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Zu dem Kartoffelgulasch frisches Gebäck reichen.

Ähnliche Rezepte

Zartes Gulasch

Zartes Gulasch

Ein wunderbar wärmendes Rezept für kalte Tage - bei dem Zarten Gulasch ohne Anbraten zerschmilzt das Fleisch förmlich auf der Zunge!

Rehgulasch

Rehgulasch

Von diesem schmackhafte Rehgulasch werden Sie begeistert sein. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Rezept.

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch zählt zur typischen Hausmannskost und ist schnell zubereitet. Hier das Rezept für Omas Szegediner Gulasch.

Reisgulasch

Reisgulasch

Dieses würzige Reisgulasch ist ein praktisches One-Pot-Rezept, denn alle Zutaten kommen in einen Topf und schmoren ihrer Vollendung entgegen.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Das Rezept für dieses köstliche Rehragout mit Wurzelwerk verspricht zartes, saftiges Fleisch und eine wunderbare Sauce, ein wahres Festessen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte