Kartoffelpizza

Pizza kommt immer gut an. Bei diesem Rezept wird diese mit einem Kartoffel-Hefeteig zubereitet und herzhaft belegt.

Kartoffelpizza

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Teig

2 Stk Pellkartoffeln, vom Vortag, mittelgroß
100 ml Milch
42 g Hefe, frisch
0.5 TL Zucker
250 g Mehl

Zutaten für den Belag

600 g Zwiebeln, rot
2 EL Olivenöl, zum Dünsten
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, aus der Mühle
0.5 Bund Thymian
40 g Oliven, schwarz, ohne Kern
100 g Schinkenwürfel, mager
8 Stk Peperoni, grün, eingelegt
80 g Gorgonzola
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die gekochten Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse gleich in eine Schüssel drücken.
  2. Danach die Milch leicht erwärmen, die Hefe zerbröseln, mit dem Zucker zur Milch geben, gut verrühren und für ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich Blasen bilden.
  3. Anschließend die Hefe-Masse mit den Kartoffeln und so viel Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er nicht mehr klebt. Dann den Teig mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.
  4. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  5. Währenddessen die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden, dann in einer Pfanne mit heißem Olivenöl glasig dünste und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Den Thymian waschen, trocknen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
  7. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf ausbreiten, mit Zwiebeln, Schinkenwürfeln, Peperoni und Oliven sowie Thymianblättchen belegen.
  8. Zum Schluss den Gorgonzola zerbröckeln und über die Pizza verteilen.
  9. Nun die Kartoffelpizza im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Kartoffelpizza in 4 gleichgroße Stücke schneiden und heiß servieren.

Ähnliche Rezepte

Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Dieser Pizzateig ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Mit diesem Grundrezept schmeckt dieser fast wie in der Pizzeria.

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten und klebt nicht an den Fingern. Mit diesem leckeren Rezept gelingt ein toller Teig.

Pizzaröllchen

Pizzaröllchen

Sehen diese Schneckchen nicht großartig aus? Dabei ist das Rezept für die Pizzaröllchen schnell zubereitet und kommt besonders bei Kindern gut an.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Dieser Pizzateig ist schnell gemacht und kann beliebig belegt werden. Dieses Rezept muss man sich merken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte