Klassisches Gulasch

Klassisches Gulasch, ohne Schnörkel und Extras schmeckt den meisten Menschen am besten. Wie es geht wird hier verraten.

Klassisches Gulasch

Bewertung: Ø 4,4 (116 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Dose Tomaten, gehäutet und gewürfelt
3 Stk Zwiebeln
500 ml Rinderbrühe
3 EL Tomatenmark
1 TL Salz
2 TL Paprikapulver, scharf
800 g Schwanzstück vom Rind
5 EL Butterschmalz
5 EL Wasser
2 EL Mehl
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Kümmel
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für ein klassisches Gulasch das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in gleich große Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und in einem Topf im heißen Butterschmalz anbraten.
  3. Anschließend die Fleischwürfel dazugeben, kurz mitbraten lassen und umrühren. Dann den Deckel auflegen und Hitze auf die Hälfte zurückschalten.
  4. Nach ca. 15 Minuten Salz, Pfeffer sowie das Paprikapulver dazugeben, ebenfalls die Kräuter und die Tomatenstücke.
  5. Nun noch das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe aufgießen.
  6. Das Gulasch ca. 3 Stunden im geschlossenen Topf, bei schwacher Hitze, schmoren lassen – dabei des Öfteren umrühren.
  7. Zum Schluss das Mehl mit dem Wasser anrühren, damit die Gulaschsoße eindicken und nochmal nach Belieben abschmecken.

Tipps zum Rezept

Zu klassischem Gulasch schmecken Kartoffeln oder Semmelknödel sowie grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Vegetarisches Kartoffel-Gulasch

Vegetarisches Kartoffel-Gulasch

Unser Rezept lässt das Vegetarische Kartoffel-Gulasch nicht nur feurig schmecken, sondern sorgt auch dafür, das es an kalten Tagen wohltuend wärmt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte