Klassisches Gulasch

Klassisches Gulasch, ohne Schnörkel und Extras schmeckt den meisten Menschen am besten. Wie es geht wird hier verraten.

Klassisches Gulasch

Bewertung: Ø 4,4 (125 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 Dose Tomaten, gehäutet und gewürfelt
3 Stk Zwiebeln
500 ml Rinderbrühe
3 EL Tomatenmark
1 TL Salz
2 TL Paprikapulver, scharf
800 g Schwanzstück vom Rind
5 EL Butterschmalz
5 EL Wasser
2 EL Mehl
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Kümmel
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für ein klassisches Gulasch das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in gleich große Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und in einem Topf im heißen Butterschmalz anbraten.
  3. Anschließend die Fleischwürfel dazugeben, kurz mitbraten lassen und umrühren. Dann den Deckel auflegen und Hitze auf die Hälfte zurückschalten.
  4. Nach ca. 15 Minuten Salz, Pfeffer sowie das Paprikapulver dazugeben, ebenfalls die Kräuter und die Tomatenstücke.
  5. Nun noch das Tomatenmark unterrühren und mit der Brühe aufgießen.
  6. Das Gulasch ca. 3 Stunden im geschlossenen Topf, bei schwacher Hitze, schmoren lassen – dabei des Öfteren umrühren.
  7. Zum Schluss das Mehl mit dem Wasser anrühren, damit die Gulaschsoße eindicken und nochmal nach Belieben abschmecken.

Tipps zum Rezept

Zu klassischem Gulasch schmecken Kartoffeln oder Semmelknödel sowie grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Zartes Gulasch

Zartes Gulasch

Ein wunderbar wärmendes Rezept für kalte Tage - bei dem Zarten Gulasch ohne Anbraten zerschmilzt das Fleisch förmlich auf der Zunge!

Rehgulasch

Rehgulasch

Von diesem schmackhafte Rehgulasch werden Sie begeistert sein. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Rezept.

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch zählt zur typischen Hausmannskost und ist schnell zubereitet. Hier das Rezept für Omas Szegediner Gulasch.

Reisgulasch

Reisgulasch

Dieses würzige Reisgulasch ist ein praktisches One-Pot-Rezept, denn alle Zutaten kommen in einen Topf und schmoren ihrer Vollendung entgegen.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Das Rezept für dieses köstliche Rehragout mit Wurzelwerk verspricht zartes, saftiges Fleisch und eine wunderbare Sauce, ein wahres Festessen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte