Kohlrabi-Quiche

Diese Kohlrabi-Quiche ist ein echter Gaumenschmaus und in Begleitung von kühlem Wein ein Hochgenuss. Das Rezept ist perfekt für lange Sommerabende.


Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 TL Salz, für das Kochwasser
2 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
500 g Kohlrabi, jung
100 g Käse (Bergkäse oder Emmentaler)
150 g Räucherlachs
2 EL Kresseblättchen
1 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Mürbeteig

70 g Butterstückchen, kalt
200 g Weizenvollkornmehl
0.5 TL Meersalz
1 Stk Ei, Gr. M
4 EL Wasser, eiskalt

Zutaten für den Eierguss

1 Stk Zwiebel
3 Stk Eier, Gr. M
200 g Saure Sahne
50 ml Milch
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig die Butterstückchen, das Weizenvollkornmehl, das Ei und Salz mit den Fingern schnell zu groben Streuseln verarbeiten. Dann soviel eiskaltes Wasser hinzufügen, dass der Teig zu einem geschmeidigen Teig verknetet werden kann.
  2. Anschließend den Teig zu einem Ziegel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Inzwischen den Kohlrabi putzen, waschen, schälen und erst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden.
  4. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Kohlrabistreifen darin 4-5 Minuten blanchieren, dann abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  5. Für den Guss die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden.
  6. Anschließend die Zwiebelstücke mit den Eiern, der Milch und der sauren Sahne verquirlen und mit Meersalz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  7. Den Käse fein reiben, den Lachs in feine Streifen schneiden und kalt stellen.
  8. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Tarteform mit Butter ausfetten.
  9. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Mürbeteig darauf etwas größer als die Form ausrollen und in die Form legen. Dabei einen kleinen Rand formen und den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  10. Nun den Kohlrabi sowie die Lachsstreifen auf dem Mürbeteig verteilen und den Eierguss darübergießen.
  11. Dann mit dem geriebenen Käse bestreuen und die Kohlrabi-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 35-40 Minuten goldbraun backen.
  12. Zuletzt die Quiche aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, in Stücke schneiden und mit etwas Kresse garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi

Der würzige Geschmack der Knolle und das Hackfleisch harmonieren bei diesem Rezept für Gefüllte Kohlrabi perfekt.

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi ist ein schönes Low Carb-Rezept, das schnell zubereitet ist und durch knusprigen Speck und Zwiebeln viel Geschmack erhält.

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Schnelle Kohlrabisuppe

Schnelle Kohlrabisuppe

Diese Schnelle Kohlrabisuppe schmeckt mild und würzig zugleich. Das Rezept bietet sich an, wenn die Lust auf eine leichte, gesunde Mahlzeit groß ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte