Kohlrabi-Quiche

Wie wäre es mit einer köstlichen Kohlrabi-Quiche als Imbiss zu kühlem Weißwein? Das Rezept ist unkompliziert und das Ergebnis schmeckt auch Gästen.

Kohlrabi-Quiche

Bewertung: Ø 4,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

270 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
600 g Kohlrabi, jung
1 TL Olivenöl, für die Form

Zutaten für den Guss

150 g Gorgonzola, reif
100 g Crème fraîche
2 Stk Eier
3 TL Zitronensaft
0.5 Bund Petersilie, glatt
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Balsamico-Zwiebel

1 Stk Zwiebel, rot
1 EL Olivenöl
1 EL Balsamico-Essig, dunkel
1 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst eine Quiche- oder Tarteform mit Olivenöl befetten. Den Blätterteig aus der Folie nehmen, entrollen, in die Form legen und dabei einen kleinen Rand formen.
  2. Anschließend den Kohlrabi putzen, die Blätter waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knollen schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Für den Guss den Gorgonzola-Käse mit Crème fraîche, den Eiern und Zitronensaft in einen Rührbecher geben, mit einem Schneidstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter in feine Stücke hacken und zusammen mit den Kohlrabiblättern unter den Guss rühren.
  6. Nun die Kohlrabischeiben auf dem Blätterteigboden auslegen, mit dem Guss übergießen und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für ca. 35 Minuten backen.
  7. Währenddessen die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  8. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zucker und Balsamico-Essig hineingeben, dann die Zwiebelstreifen hinzufügen, das Ganze etwa 4-5 Minuten karamellisieren lassen und danach warm halten.
  9. Die fertige Quiche aus dem Ofen nehmen, die Balsamico-Zwiebeln darauf verteilen und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabi-Chips

Kohlrabi-Chips

Diese Kohlrabi-Chips sind die gesunde Alternative zu allen herkömmlichen Chips. Mit diesem Rezept ist es leicht, in die Eigenproduktion einzusteigen.2

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi

Gebratener Kohlrabi ist ein schönes Low Carb-Rezept, das schnell zubereitet ist und durch knusprigen Speck und Zwiebeln viel Geschmack erhält.

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Dieses Rezept ist für Genießer: Dieser mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi in einer Speck-Sahnesauce ist ein Gedicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte