Linsenaufstrich mit Nüssen

Frisches, knuspriges Brot und ein Linsenaufstrich mit Nüssen - mehr braucht es oft nicht zum Glücklichsein. Ein schönes Rezept für Ihr Abendbrot.

Linsenaufstrich mit Nüssen

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Linsen, rot
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Soft-Tomaten
2 EL Walnusskerne, halbiert
3 EL Olivenöl, für den Topf
200 ml Gemüsebrühe
0.5 Bund Koriander, frisch

Zutaten an Gewürzen

1 Stk Ingwer, frisch, ca. 1 cm
1 EL Tomatenmark
2 TL Garam masala, indische Gewürzmischung
0.5 TL Koriander, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Linsenaufstrich mit Nüssen zuerst die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Walnusskerne mit einem Messer ebenfalls sehr fein hacken.
  2. Danach die Softtomaten zuerst in feine Streifen, danach in sehr kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls sehr fein würfeln. Zuletzt das Koriandergrün kalt abspülen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.
  3. Als nächstes das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerwürfel darin etwa 3-4 Minuten anschwitzen. Dann die Linsen und die Softtomaten hinzufügen und 1 Minute mitdünsten.
  4. Anschließend das Tomatenmark, das Garam masala und den gemahlenen Koriander unterrühren und 1 Minute anschwitzen lassen.
  5. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Linsen zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 12-15 Minuten garen, bis sie zerfallen.
  6. Nun den Topf vom Herd nehmen, die Linsenmischung mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken.
  7. Zuletzt den gehackten Koriander unterziehen, den Aufstrich in eine Schale füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Falls Sie einen cremigen Aufstrich lieber mögen, pürieren Sie ihn vor dem Servieren mit einem Schneidstab. Dann erübrigt sich auch das feine Würfeln der Zutaten und es reicht aus, alles grob zu zerteilen.

Am allerbesten schmeckt der Aufstrich auf geröstetem Brot, aber auch als Dip zu rohem oder gekochtem Gemüse.

Ähnliche Rezepte

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte