Linsensalat mit Staudensellerie

Kunterbunt und lecker ist dieser Linsensalat mit Staudensellerie, der von geräucherter Forelle begleitet wird. Ein feines, leichtes Rezept.

Linsensalat mit Staudensellerie

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

50 g Zwiebel
1 kpf Römer-Salatherz

Zutaten für den Salat

1 EL Olivenöl
100 g Linsen, gelb
0.5 TL Majoran, gerebelt
100 ml Wasser
1 Stk Paprika, rot
1 Stk Stangensellerie
0.5 Bund Petersilie, glatt, gehackt
50 g Forellenfilet, geräuchert

Zutaten für das Dressing

1 TL Senf, mittelscharf
2 EL Balsamico-Essig, hell
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Zucker
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Das Olivenöl für den Salat in einem flachen Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin 2-3 Minuten dünsten.
  2. Danach die Linsen mit dem Majoran hinzufügen, das Wasser angießen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen die Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Stangensellerie putzen, grobe Fäden mit einem Messer abziehen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Römersalat putzen, waschen und trocken schleudern.
  5. Etwa 3 Minuten vor Beendigung der Kochzeit die Selleriestücke zu den Linsen geben und mitgaren.
  6. Im Anschluss die Linsen sowie Sellerie in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  7. Nun die restlichen Zwiebelwürfel mit dem Senf und dem Essig in einer großen Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen.
  8. Dann das Öl kräftig unterschlagen und die Linsen-Selleriemischung hineingeben.
  9. Das Forellenfilet in kleine Stücke zupfen, mit der Petersilie und den Paprikawürfeln unter die Linsen mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  10. Zum Anrichten die Salatblätter auf Portionstellern auslegen, den Linsensalat mit Staudensellerie darauf anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Wer keinen Fisch mag, mischt fein geschnittenen Putenaufschnitt oder gewürfelte Tomaten unter den Salat.

Ähnliche Rezepte

Sellerie-Sticks

Sellerie-Sticks

Diese selbstgemachten Sellerie-Sticks schmecken sensationell! Ein Fingerfood-Rezept passend für viele Gelegenheiten.

Selleriemus

Selleriemus

Dieses einfache Selleriemus überzeugt in seiner Schlichtheit und gibt eine fantastische Beilage ab. Hier das tolle Rezept.

Sellerieschnitzel

Sellerieschnitzel

Schon mal ein vegetarisches Schnitzel probiert? Wir haben eine leckere Variante eines Sellerieschnitzels.

Sellerie mit Gorgonzoladip

Sellerie mit Gorgonzoladip

Als Vorspeise aber auch als Snack für zwischendurch eignet sich der Sellerie mit Gorgonzoladip und ist nach diesem Rezept ganz schnell gemacht.

Überbackener Stangensellerie

Überbackener Stangensellerie

Die meisten kennen ihn nur im Salat, dabei ist dieser überbackene Stangensellerie ganz mild im Geschmack und mal ein etwas anderes Gemüse-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte