Marokkanische Linsensuppe

Wenn Sie Lust auf etwas Warmes, Sättigendes und Leckeres verspüren, dann ist unser Rezept für die Marokkanische Linsensuppe genau das Richtige.

Marokkanische Linsensuppe

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Suppengrün
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Knoblauchzehen
1 EL Butterschmalz
200 g Linsen, braune oder rote
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
2 TL Has el Hanout
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
100 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaft
1 EL Koriander, gehackt
1 EL Minze, gehackt
1.25 l Gemüsebrühe, heiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Suppengrün putzen und schälen, danach waschen und grob hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
  2. Anschließend das Butterschmalz in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  3. Als nächstes die Linsen, das gewürfelte Suppengrün, das Paprikapulver und das Ras el Hanout hinzufügen und alle Zutaten weitere 3 Minuten mitgaren. Dabei immer wieder umrühren.
  4. Nun die Gemüsebrühe dazugießen und die Suppe zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Im Anschluss daran mit einem Schneidstab fein pürieren und die Marokkanische Linsensuppe mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zuletzt den Joghurt mit dem Zitronensaft vermischen und die gehackten Kräuter unterrühren. Die Suppe in vorgewärmte Teller füllen, einen Klecks Kräuterjogurt daraufgeben und servieren.

Tipps zum Rezept

Ras el Hanout ist eine Mischung süßlicher Aromen wie Nelken und Zimt mit scharfen Aromen wie Chili oder Ingwer. Meist sind Kurkuma, Koriander, Kardamomsaat, Muskatnuss und Kreuzkümmel darin enthalten. Die Anschaffung lohnt sich nicht nur für diese Suppe, denn Ras el Hanout gibt Gemüse- und Fleischgerichte einen unvergleichlichen Geschmack.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte