Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Möhreneintopf

Bewertung: Ø 4,4 (442 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Für den Möhreneintopf zunächst die Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls klein würfeln.
  3. Nun die Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  4. Die Möhren- und Kartoffelwürfel hineingeben und etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze weichkochen.
  5. Dann mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
  6. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Würstchen darin rundum anbraten, in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben.
  7. Anschließend weitere 10 Minuten ziehen lassen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Den Eintopf in vorgewärmte Teller füllen, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Für den Möhreneintopf festkochende oder vorwiegend festkochende Kartoffeln verwenden. Bei den Möhren dürfen es auch gern weiße, gelbe, rote oder violette Exemplare sein, je nachdem, was der Markt zu bieten hat. Haben beide Hauptzutaten Bio-Qualität, umso besser.

Bei ganz frischer Bio-Bundware zugreifen! Denn hier kann auch das Möhrengrün verwendet werden. Es enthält Ballast- sowie Mineralstoffe und Vitamine und schmeckt wie eine Mischung aus Möhre und Petersilie.

Das Möhrengrün kann für Smoothies, zum Würzen von Eintöpfen, Quark und Frischkäse, als Topping für Salate, für die Herstellung von Gemüsebrühen und Pestos verwendet werden.

Statt der Bratwurst können selbstverständlich auch Wiener Würstchen, Bockwürste oder Mettenden verwendet werden. Sie werden nur in Scheiben geschnitten und ohne Anbraten zum Eintopf gegeben. Allerdings schmeckt der Eintopf auch ganz ohne Wurst.

Ähnliche Rezepte

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein köstlicher Pilzeintopf ganz fix zubereiten. Er wärmt, sättigt und macht kleine und große Pilzliebhaber glücklich.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

Ratatouille einfach und gut

Ratatouille einfach und gut

Die Ratatouille einfach und gut zuzubereiten erfordert nicht viel. Das Rezept setzt auf wenige, aber frische Zutaten und ist schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte