Nussecken

Diesen Nussecken kann niemand widerstehen! Ein relativ einfaches Rezept - mit großer Wirkung!

Nussecken

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Stk Eier
1 Bch Sahne, süß
1 Bch Zucker
2 Bch Mehl
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

125 g Butter
1 Bch Zucker
1 Pk Vanillezucker
4 EL Milch
200 g Nüsse, gemahlen

Zutaten für die Glasur

1 Pk Schokoglasur
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Nussecken zunächst den Boden vorbereiten. Dafür die Eier mit dem Zucker schlagen, dann das Mehl vermischt mit dem Backpulver, den Vanillezucker, das Salz und die süße Sahne hinzugeben und gut verrühren.
  2. Anschließend den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Ober/Unterhitze) für ca. 15 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten. Dazu die Butter erwärmen, mit dem Zucker, Vanillezucker, der Milch und den Nüssen gut vermischen und dann auf den vorgebackenen Teig streichen.
  4. Den Teig mit dem Belag nochmals in den Backofen schieben für weitere 15 Minuten backen.
  5. Zum Schluss den noch heißen Kuchen in Dreiecke schneiden und die länglichen Ecken (=Spitzen) mit Schokolade überziehen.

Ähnliche Rezepte

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf einem Kindergeburtstag nicht fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Nusszopf

Nusszopf

Hier ein köstliches Dessert für die nächste Kaffeetafel. Dieses leckere Rezept für einen Nusszopf gelingt garantiert.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies sind mit diesem Rezept blitzschnell gebacken. Die Zutaten für die schokoladigen Kekse hat man fast immer zuhause.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte