Pochiertes Ei in Rucolasuppe

Das pochierte Ei in Rucolasuppe ist nicht nur ein wahrer Gaumen- sonder auch Augengenuss. Das Rezept reicht für vier Personen.

Pochiertes Ei in Rucolasuppe

Bewertung: Ø 4,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
3 EL Olivenöl, für den Topf
550 ml Gemüsebrühe
180 ml Sahne
120 g Rucola
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle

Zutaten für die pochierten Eier

4 Stk Eier
1 TL Essig
1.5 l Wasser, für den Topf
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Rucolasuppe die geschälte Zwiebel klein hacken, in einem Topf mit Olivenöl anlaufen lassen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und kurz aufkochen.
  2. Danach die Sahne einrühren und die Suppe etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Anschließend den Rucola waschen, trocken schütteln, grob schneiden, in die Suppe geben und für ein paar Minuten mitköcheln lassen. Dann mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Für die pochierten Eier, in einem Topf etwa 8-10 cm hoch Salzwasser zum Kochen bringen und einen Schuss Essig beigeben.
  5. Dann mit einem Löffel oder Kochlöffel kräftig umrühren, sodass in der Mitte des Salzwassers ein Strudel entsteht. Nun nacheinander die aufgeschlagenen Eier in die Mitte des Strudels hineingleiten lassen. Der Wasserstrudel hält das Eiweiß zusammen und sorgt dafür, dass es sich um das Eigelb legt.
  6. Die Eier für etwa 2-4 Minuten garen, aber nicht kochen, mit einem Gitterlöffel herausnehmen und gut abtropfen lassen.
  7. Zum Schluss die Suppe in Teller geben, mit pochierten Eier und mit fein gehackter Petersilie garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte